Kann man eine Palme im Zimmer halten?

5 Antworten

Die Geleepalme ist durchaus als Zimmerpflanze zu halten.

Sie wächst sehr langsam - und die 6 m Höhe werden in unseren Breiten nicht erreicht, das sind Angaben für ihre brasilianische Heimat.

Eine Pflanze in gewünschter Größe wird allerdings nicht billig. Hier kann man schon mal100 - 150€ locker machen.

http://www.gartenlexikon.de/pflanzen/geleepalme.html

Hier kannst Du Dich schlaumachen, welche denn zu Dir und den gegebenen Räumlichkeiten, Lichtverhältnissen etc. passen könnte:

http://zimmerpalmen.net/arten/


Ich wollte die Pflanze mit 1m Größe kaufen.
Wie langsam wächst sie eigentlich?
Wieviel Zentimeter pro Jahr?
Danke für deine Antwort.

1
@games4ever

Hi, Verzeihung, bin erst seit eben wieder online.

Etablierte Pflanzen können bis zu 10 cm Stamm und 12 Blätter pro
Jahr bilden.

http://www.gartenlexikon.de/pflanzen/geleepalme.html

Geleepalmen gehören zu den sehr langsam wachsenden Palmen.
Die Aussage oben bezieht sich auf den Standort in ihrer Heimat, also durchgehende Wärme.
Bei uns ist sie nur bedingt wintertauglich, frosthart eben nicht. Somit macht sie in der kalten Jahrezeit eine Wachstumspause.

Ich denke mal, wenn es pro Jahr als Zimmer/Topfpflanze 5 - 6 cm werden, wird alles beisammen sein.

0

Butia ist für Zimmerkultur nicht zu empfehlen. Wenn es nicht richtig sonnig ist, dann bekommt sie lange unschöne Wedel.
Meine Topfavoriten fürs Zimmer sind:
Phoenix roebellenii (Die fallen aber sehr unterschiedlich groß aus, musst eine kompakt gewachsene Pflanze nehmen. Am besten eine mit mindestens 30cm Stamm, dann siehst du wie ausladend die Wedel letztlich werden.)
Lytocaryum weddellianum darf nicht austrocknen)
Chamaerops humilis vulcano,
Rhapis multifida

Phoenix roebellenii  - (Pflanzen, Botanik, Zimmerpflanzen) Lytocaryum weddellianum - (Pflanzen, Botanik, Zimmerpflanzen) Chamaerops humilis vulcano  - (Pflanzen, Botanik, Zimmerpflanzen) Rhapis multifida - (Pflanzen, Botanik, Zimmerpflanzen)

ja gibt es, die sehen dann aber nicht so aus, wie in südlichen Ländern ;) und sie sind relativ anspruchsvoll mit sonne, schatten und wasser

7 wochen alte Katze klettert Palme hoch und fällt jedesmal herunter...?

Hey, hab vor zwei Wochen ne kleine Katze bekommen, mittlerweile ist sie ca 7-8 wochen alt. Ich hab in meinem Zimmer ne kleine Palme stehn, ca 1 meter. Sie klettert die die ganze zeit hoch und fällt dann runter, dann hat sie immer kurz nen Shock. Gewöhnt sie sich das auch irgendwann ab, oder kann ich ihr irgendwie beibringen, dass sie das lässt.... o.o ?

danke schonmal ;) lg^^

...zur Frage

Gartenmauer auf der Grundstücksgrenze

Mein Nachbar hat vor Jahren wiederrechtlich zu hoch hinter meinem Reihenhaus gebaut. Hat sich "freigekauft" und musste nicht rückbauen! Dann hat er eine Hecke ca 6m hoch wachsen lassen, nicht geschnitten bis wir eine Schiedsmann angerufen haben. Er hat die Hecke gelichtet und einzelne "Bäume" stehengelassen! Dann eine Pallisaden-Holzständer Konstrukiton aufgebaut. Heute hat er an einer Stelle eine 6m lange Hohlblocksteinmauer gezogen die genau wie die Pallisaden ca. von den tieferliegenden Reihenhäusern 6m hoch ist. Darf er das? der Garten des Reihenhauses ist ca. 7m lang und 6m breit. Dadurch ist der Lichteinfall sehr behindert und es wird dunkel. Hab ich eine Möglichkeit dagegen anzugehen? Brauche dringend Hilfe! Der Nachbar ist nicht gesprächsbereit!

...zur Frage

Warum ist ein Rechteck mit 1,5m x 1,5m größer als ein Rechteck mit 2m x 1m, obwohl beide denselben Umfang haben?

Grund unserer Überlegungen ist ein Hochbeet, was mit 1,5 m x 1,5m angedacht war. Da der nette Baumarkt nur 2m-Bretter hatte, wurde geschwind umgeplant, 0,5m auf der einen Seite weg und an die lange Seite angebaut. Gleicher Materialaufwand, aber weniger Schnitte erforderlich.

Nun ist das neue Beet 2m x 1m, und somit 0,25 m² kleiner, obwohl der Umfang (6m) bei Variante A und Variante B gleich bleiben.

Gibt es neben der Formel eine logische Erklärung dafür? Warum ist das so?

...zur Frage

WLAN extrem Schwach, was kann ich tun?

Huhu, ich habe folgendes Problem. Es ist so das ich eine 100k Leitung von Telekom habe, der Router befindet sich im Wohnzimmer. Das Zimmer in dem ich das Internet brauche ist nur einen Flur von ca. 6m weit entfernt und ich habe eine extrem schwache Verbindung, über Kabel läuft alles wunderbar nur halt kann ich das Kabel leider nicht ins Zimmer verlegen und den Pc nicht im Wohnzimmer aufbauen. Ich lade in meinem Zimmer mit maximal 200KB/s runter und das kann einfach nicht sein :/ Ich habe einen Internet Stick von Fritz, der funktioniert im Download mit ca. 6MB/s aber damit kann ich keine Spiele spielen da dafür die Verbindung zu oft unterbrochen wird. Was kann ich machen ? (Zum spielen nutze ich einen Stick von Belkin, der kann das Spiel zwar aufrecht halten aber unter 2k Ping läuft da nichts.)

...zur Frage

Wie oft sollte man eine Palme gießen?

Hallo, habe mehrere ganz normale (ca. 1m hohe) palmen im haus. Aber wie oft sollte man sie gießen, damit sie perfekt wachsen können!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?