Kann man eine OP der Schulter längere Zeit verschieben?

2 Antworten

Wenn deine Ärzte dir sofort zur OP raten, tun sie das nicht ohne Grund. Denn dann besteht die Gefahr, dass es entweder gar nicht oder falsch verheilt, was allerlei Folgeschäden mit sich bringen kann. Du wirst also im Zweifel zwar ohne Operation überleben, aber eventuell dauerhaft Schmerzen und Probleme haben, wenn du diese OP verschiebst. Keine schöne Aussicht, oder?

Verschieb da besser nichts.

Mit einem Abriss ist nicht zu spaßen!

Kann man deswegen den Op-Termin verschieben?

Hallo,

Ich werde nächste Woche Donnerstag operiert und ich glaube ich erkälte mich. Es sol ja gefährlich sein während ener OP erkältet zu sein (Die OP ist am Kopf) Wenn ich mich wirklich erkälten sollte, können die Ärzte den OP-Termn deswegen verschieben?

LG

...zur Frage

Fieber nach Schulter OP - Was kann das für Ursachen haben?

Fieber nach Schulter OP

Hallo ,

am 15.02.2011 hatte ich eine Schulter OP - Arthroskopische subacromiale Dekompression,Kalkdepotentfernung. Habe jetzt erst einmal 6 mal KG bekommen. Morgen sollen die Fäden gezogen werden,seit 2 Tagen habe ich stärkere Schmerzen im Arm,grade hatte ich 38,2 Temperatur die Schulter ist heiss und geschwollen.

Was kann das für ursachen haben.?

Danke Thomas aus Siegen

...zur Frage

Weisheitszahn OP trotz leichtem reizhustens

Hallo Leute,

Ich hab am Dienstag meine Zahn Op unter kurznarkose wobei mir alle 4 WHZ gezogen werden.

Ich bin 16 männlich und als ich damals den Termin machte hat man mir gesagt ich darf nicht krank sein macht ja Sinn. Auf dem Info zettel steht dass man bei akutem Infekt also Erkältung die op verschieben soll.

Ich war auch vorletzte Woche krank also schnupfen und bekam nach dem schnupfen einen kleinen reizhusten der noch nicht weg ist. Der schnupfen ist weg und ich war auch beim HNO Arzt um ihn zu fragen ob der husten schlimm wegen op sei und er meinte nein, der Zahnarzt aber meinte damals ich dürfte nicht einmal einen kleinen schnupfen haben.

Ich ruf morgen mal bei der Anästhesisten an und frag die was sie meint. Ich muss ja rechtzeitig verschieben sonst zahl.

Nun wollte ich euch was fragen: was meint ihr, glaubt ihr ich kann die Op trotzdem machen?

Wäre blöd sie zu verschieben

Und noch was : ich gehe morgen nochmal zum HNO Arzt weil ich Angst hab dass meine stirnhöhle entzündet ist weil ich ständig ein druckgefühlin der Stirn und im Kopf hab und der sich ganz schwer anfühlt. Beim vorbeugen verstärkt sich der Druck.

Ist eine sinuitis auch ein Grund für eine Verschiebung der op?

Mfg

...zur Frage

Penisbändchen gerissen - OP nötig?

Ist eine OP notwendig, gibt es risiken wenn man es von selbst abheilen lässt? Erfahrungen? Es tut seit mehreren Tagen weh.

Danke :D

...zur Frage

Darf die Schulleitung eine Op verbieten oder sogar absagen?

Habe demnächst eine Op (Mandeloperation aufgrund einer chronischen tonsilitis) hab meine Schule dummerweise informiert und nachgefragt ob ich materialien geschickt bekomme. Nun ist meine schule, bzw meine klassenlehrerin, der meinung die OP wäre nicht wichtig und ich solle diese doch verschieben, was ich darauf hin nicht getan habe weil der termin schon fest steht. nun geht das alles durch die schulleitung und es wird behauptet das diese die Op zu dem zeitpunkt verbieten kann und dann auch dort anrufen wird um selber die op zu verschieben. meine Frage wäre nun: ist das erlaubt ?

...zur Frage

HAllo ich Habe seid gestern Mandelentzündung und soll am Dienstag operiert werden , soll ich die op verschieben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?