Kann man eine Minderjährige zu einem Krankenhausaufenthalt zwingen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gerade bei sehr weitreichenden Entscheidungen (wie einer Krebsbehandlung) haben die Eltern das letzte Wort. Außer ein Jugendamt/Familiengericht entscheidet (zum Wohle des Kindes) gegen die Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den Eltern obliegt immer noch das Aufenthaltsbestimmungsrecht ; damit dürfen das die Eltern. Die Minderjährige kann aber abhauen und wird dann per Polizei gesucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm... Das Problem ist dass Ärzte die Pflicht haben einem Menschen zu retten bzw zu heilen helfen... nenne es wie du möchtest... Sonst wäre es ja beihilfe oder aktive sterbehilfe!!! Und das ist in Deutschland verboten!

Wie auch schon erster geantwortet hat haben die eltern das zu entscheiden ! Das Kind hat nur Mitspracherecht! uns wenn es um Leben und Tod geht interessiert es niemand ob man sterben will !!!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn beim Arzt und im Krankenhaus alles nach dem Willen der Kinder ginge, dann wäre die Kindersterblichkeit um einiges höher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Eltern etscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?