Kann man eine Matratze auf den Boden liegen anstatt auf dem Lattenrost?

7 Antworten

natürlich kann man das. Hatte ich auch mal ein paar Wochen , als mein damaliges Bett zusammenbrach und das neue noch nicht da war. 

Warum auch nicht? Nur solltest Du auch dran denken, die Matratze jeden Tag zu lüften. ( eine oder zwei Stunden hochzustellen) Schwitzwasser ist auch nicht ohne.


kannst du schon machen, is aber sehr unhygienisch. man schwitzt verliert hautschuppen, haare. das landet alles in der matratze. mit lattenrost bekommt diese luft, so das weniger keime entstehen. liegt sie flach auf dem boden, begünstigt das keime und pilze die sich in der matratze bilden.

Bis hin zu Schimmel, der sich in der Matratze bilden kann, womit diese dann reif für den Müll ist.

0

ja kannst du machen, nur vorsicht, wenn einmal eine Cola-Flasche umfällt dann hast du die Sauerrei.

Und Vorsicht die Matratze regelmässig  zu wenden, unten darf sich kein Schwitzwasser bilden.

Was möchtest Du wissen?