Kann man eine Kirche als Party bzw. Festraum für einen 18er Geburtstag günstig mieten?

6 Antworten

Also häufig haben Kirchen Nebenräume, die man für solche Feiern mieten kann. Je nach Raum, kann es natürlich sein, dass, wenn man samstags feiert, der Raum auch noch abends sauber gemacht werden muss, damit die Kirchgänger einen sauberen Raum haben. Oft muss man dort auch auf die Lautstärke achten und auch auf manche Feiertage.

Also ich kenne Kirchen, die manchmal Kellerräume als Partyräume haben, die wären ok für einen 18. Geburtstag. Wenn die Partyräume ein Nebenraum neben dem Kirchsaal sind, ist es eher was für ältere Geburtstage und gesetzter Feiern. Also schau dich mal um.

Was auch immer gut ist für einen 18. sind Räume von Kleingartenvereine.

Viel Spaß beim Feiern :)

Für einen 18. Geburtstag, mit 100 der engsten Facebook-Freunde und allem Drum&Dran wird kein kirchlicher Nebenraum vermietet. Alle Räumlichkeiten einer noch zu kirchlichen Festen genutzen Kirche/Kapelle/Kloster sind geweihte Räume und dürfen für weltliche Zwecke nicht benutzt werden.

Eine Option wäre ein Raum im Gemeindehaus/Begenisstätte. Dort können unter Umständen Parties gefeiert werden. Aufräumen/Putzen/Sorgfalt voraus gesetzt.

0
@DiColonna

Also wir haben schon häufiger in Nebenräumen  einer Kirche Genurtstage und andere Familienfeiern gehabt. Aber wie gesagt, es waren auch mehr gesetztere Feiern. Für einen 18. Geburtstag würde ich hier im Umkreis max. 3 Kirchen empfehlen, die die Täume des Jugendtreffs mit Theke und dergleich vermieten......aber wenn da 100 Leute hin sollten, wäre das da auch etwas eng..........aber mit 70 haben wir da auch einen 18. gefeiert und das war auch eine katholische Kirche.......also es geht, es kommt halt nur auf die Räumlichkeiten der Kirche an........

0

Hallo Allesisok1,

solange die Kirche/Kapelle/Kloster noch für kirchliche Feiern, wenn auch selten vorkommend, noch genutzt wird geht das nicht. Auch angrenzende Räumlichkeiten/Keller sind tabu. Die Räume sind geweiht und dürfen nicht für weltliche Zwecke genutzt werden.

Wie unten schon gesagt, gibt es eine Reihe von säkulären Kirchen. Dort würde es sicher gehen. Hängt aber auch wohl vom Preis ab.

Anders ist es mit Räumen im Gemeindehaus/Begegnisstätte. Da kannst du bei der Gemeinde anfragen. Siehe meinen Kommentar unten.

Am Besten du suchst dir irgendwo ein Vereinsheim in deiner Nähe. Das ist günstiger und wenn es doch zu Kollateralschäden kommen sollte, ist es dort zumindest stressfreier ersetzbar.

Alles Gute
di Colonna

Was möchtest Du wissen?