Kann man eine Katze an andere weitergeben, obwohl ich sie reserviert habe bzw. morgen abholen sollte?

5 Antworten

Darf sie überhaupt die Katze welche ich reserviert habe einfach so an andere weitergeben?

wenn Du keine Anzahlung geleistet hast, bleibt immer das Risiko eines Weiterverkaufs. Bei erfolgter Anzahlung ist eine Reservierung verbindlich. Diese Vereinbarung wird dann auch schriftlich festgehalten.

Viele Leute erzählen viel wenn der Tag lang ist, Genau so gut hätte es auch sein können, dass Du die "reservierte" Katze einfach nicht abholst.

Ja, richtig, viele Leute erzählen viel wen nder Tag lang ist. Du auch! Und zwar Unsinn!

0

bei mir war es so ähnlich! ich hatte mit einer Besitzerin von 2 Katzen telefonisch ausgemacht, dass ich sie abholen komme. sie hat zugesagt und als ich dort war, sagte sie mit, dass die Katzen jetzt leider doch schon weg sind. zwar ärgerlich, aber auch egal. es gibt so viele Katzen auf der Welt. das war ja nicht die einzige! ;-) schwamm drüber und such ne andere Züchterin. ist doch kein Weltuntergang. ;-)

MFG Kaulquabbe <3

Was genau hast du denn schriftlich? Wenn du die Zusicherung eines Kätzchens schriftlich hast, hast du eine Chance.

Aber denke bitte nicht nur an dich sondern vor allem an das Kätzchen. Es ist nun mit einer Schwester oder einem Bruder in einer Familie, viel besser als allein zu sein. Wenn du es da nun mit "Gewalt" wieder raus reißt, merkt das Kätzchen das vielleicht und wird verunsichert.

sie hat mir zugesagt das ich die Katze bekomme, haben einen preis ausgemacht , Adressen ausgetauscht und eine Termin sowie Uhrzeit festgelegt. Noch dazu habe ich auch schon eine Katze also wäre sie nicht alleine gewesen...

0

Was möchtest Du wissen?