Kann man eine Kamera IN der Tasche mit ins Kino nehmen? (OHNE zu filmen)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Im Schlimmsten Fall können Sie Dir den Zutritt verweigern. Eine Mitnahme solcher Sachen ist auch nur im Rucksack liegend verboten.

Vielleicht nehmen Sie die auch nur ab, und packen sie dann während des Films drauf auf.

Also ich bin auch Hobbyfotograf und habe fast immer meine Kamera dabei. Bin noch nie im Kino kontrolliert worden. Meine EOS kann auch gar nicht filmen.

taschenkontrollen sind nicht so einfach erlaubt - das ist ja ein eingriff in deine privatsphäre - und wenn sie es doch versuchen: einfach das kino im internet schlecht machen und den typen anschnautzen - so mache ich das immer - is ja kein polizeistaat hier....

So in der Hausordnung stand, dass alle Bild-, Ton- oder Videoaufnahmegeräte (ausgenommen Handys) verboten sind. ;)

dir passiert nichts wenn du eine kamera mitnimmst, außer du filmst während dem film.

In welche Kinos gehst du denn? Hab noch nie gehört, dass Taschenkontrollen durchgeführt werden. Dürften sie auch ohne konkreten Verdacht nicht. Du kannst also alles in deiner Tasche haben, was du willst.

Dürfen darfs du aber sie können dich natürlich rauschmeisen bzw nicht reinlassen wenn sie die camara sehen Also lieber mal zuhause lassen

Sagen können sie natürlich immer was und dich auch raussetzen, weil sie das Hausrecht haben, dazu benötigen sie nichtmal einen Grund.

Ja,wird schon gehen. Handys dürfen ja auch mit rein.

Was möchtest Du wissen?