Kann man eine Intensivtönung mit Peelingshampoo rauswaschen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Intensiv-Tönung, die laut Angabe 6 - 8 Wochen hält, wird nach 6 - 8 Wochen rausgewaschen sein, sonst würde sie ja ewig halten. Wenn du das ganze beschleunigen möchtest, kannst du deine Haare zwischenzeitlich mit deiner Naturfarbe tönen.

Zusatz: Peeling Shampoos sind dazu geeignet Silikonreste vom Haar zu entfernen, dass sie auch Farbe entziehen wird nicht gesagt. Wenn das Haar mit Anti-Schuppenshampoo gewaschen wird, sollen angeblich Farbmoleküle aus dem Haargezogen und die Farbe schnell ausgewaschen werden.

0

Naja auch Intensivtönungen haben einen Wasserstoffgehalt, wenn auch geringer als bei einer Farbe. Du kannst es versuchen, wobei ich nicht glaube, dass du deinem Haar damit was gutes tust. Lass dir beim Friseur in dieser Farbe ein paar Strähnen am Ansatz machen, dann sieht es nicht ganz so schlimm aus, wenn es raus wächst.

Intensivtönungen wachsen gewöhnlich heraus. Aber, um einen erhöhten Überschuß der Farbe zu regulieren, kann man die Haare mit Waschpulver waschen - anschließend unbedingt empfehlenswert (!) eine intensive Haarkur machen

Was möchtest Du wissen?