Kann man eine Herzrhythmusstörung heilen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erst muss von einem Kardiologen geklärt werden, um welche Rhythmusstörung es sich handelt. Es gibt eine ganze Menge und auch die Ursachen sind verschieden. Es gibt harmlose ( funktionell-nervös ) die nicht einer Behandlung bedürfen und pathologische, die je nach Ursache behandelt werden können( Hyperthyreose,Myocarditis,Hypokaliämie, Herzinfarkt , Herzfehler etc. ). Das häufig vorkommende Vorhof - flimmern oder - Flattern , ohne bestehen eines Herzfehlers, kann heute sowohl medikamentös ( wobei hier wegen der Gefahr einer Lungenembolie mit Antikoagulantien (( Gerinnungshemmern )) zusätzlich behandelt werden muss , als auch operativ ( minimal invasiv ) durch Pulmonalvenenablation behandelt werden. Die Möglichkeiten für eine Herztransplantation kannst Du googlen.

Graphitiboy 31.03.2014, 22:37

Oke alles klar danke, ich les mir das durch.

0

ich hatte eine, die durch verödung an der entsprechenden stelle operiert wurde.

war echt spannend

Was möchtest Du wissen?