Kann man eine Gigabyte GT 730 mit 2gb DDR5 zusammen mit einer Nvidia GT440 1gb DDR3 in einen Computer einbauen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Gegenfrage wäre : was bezweckst Du damit, bzw. was erwünschst Du Dir ?  

Bei älteren Spielen mit "PhysX" KÖNNTE es sogar durchaus eine Funktion erfüllen, wenn die schnellere Karte rein der Grafikdarstellung dient, und die 2. Karte dann als dedizierter "PhysX-Beschleuniger" dient. Das funzt aber auch nur bei Spielen, wo eine Geforce als PHX-Beschleuniger in Hardware nutzen könnten. Die ersten "PHX-Spiele" unterstützen teilweise noch keine Geforce, sondern wirkllich nur die Aegeia PhysX.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robser123
27.10.2015, 17:20

Ich hab mir gedacht, dass ich damit eventuell eine höhere Leistung für neuere Spiele aus meinem Rechner kitzeln kann. Ich weiß, dass die Leistungssteigerung nicht 1 zu 1 ist. Aber wie sieht es denn da aus mit den Treibern und ist es überhaupt ratsam?

0
Kommentar von Robser123
27.10.2015, 17:58

Also das Geld habe ich nicht und habe ich auch nicht vor in nächster auszugeben, also baue ich die 730 ein und gut. Danke für deine Antwort! ;)

0

Was möchtest Du wissen?