Kann man eine gespaltene Psyche wieder zusammensetzen ohne daran zu kollabieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grüss dich, ichweisnetwas.

Das Deine dürfte wohl disloziierte Persönlichkeit genannt werden: Hirn macht bei bestimmten Ereignissen einen auf Schubladenschrank und klappt den Mist in eine eigene Lade, Neuen in eine andere usw., damit es nicht immerzu damit genervt wird.

Bei verschiedenen Anlässen kommen eben die verschied. Persönlichkeiten raus - immer jene, die auf die Situation passt.

Das kann man, dauert aber teils Jahre.

Aber: die Charaktere lassen sich wieder vereinen, wenn ihnen beigebracht wird, dass sie eigentlich EINS sind.

LG + viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichweisnetwas
10.02.2016, 20:17

Okay das klingt schonmal super. Will ahlt ungern nen zusammenbruch riskieren da es ansich ja super klappt wie es aktuell läuft.

Es stört nur manchmal eben wenn ich dinge nichtmehr weis die ich gestern erlebt habe da gestern eben eine andere persönlichkeit am drücker war.

Generell bin ich immer der herr der lage nur die erinnerung fehlt eben. Aber ansich kann ich froh sein das der verstand solche schutzmaßnahmen hat sonst wäre ich wohl in einer geschlossenen gelandet.

Naja vielen dank nochmal wenn das sowieso jahre dauern kann kann ich mich ja mal rantasten :)

0

Klingt für mich nach einer manisch-depressiven Erkrankung an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist das hier das falsche Portal für eine solch spezielle Frage. Alle die Dir hier antworten sind allen auf Grund Deiner Schilderung keinesfalls in der Lage eine Erfolgsprognose abzugeben. Wer das tut, ist verantwortungslos und kann Dir nur Schaden zufügen.

Einzig und allein ein Profi kann Dir zu Deiner Frage eine einigermaßen zutreffende Prognose stellen. und das geht nicht nur mal so zwischendurch.

Ein glückliches Händchen für die richtige Wahl des Arztes wünsche ich Dir.

Viel Glück und Erfolg

Uli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichweisnetwas
10.02.2016, 20:12

Naja klar kann mir hier kaum jemand wirklich helfen. Aber vielleicht ist ja jemand da der sowas mal mitbekam.

Ich will ja eigentlich nur wissen ob ich es überhaupt versuchen sollte das wieder in normale bahnen zu lenken. Weil so wie es aktuell ist kann ich durchaus super leben. Nur das ich eben manchmal gewisse dinge nichtmehr weis oder nur in gewissen lagen ist etwas nervig.

Aber gut wahrscheinlich hast du recht ich muss das noch ein paar mal mitm doc durchsprechen.

0

Was möchtest Du wissen?