Kann man eine gerissenen Kunstsoffverkleidung vom Roller reparieren oder muss eine neue her - hatte einen Unfall und beim Licht ist ein Riß?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,  

am besten wäre es natürlich, wenn Du das Teil austauschen würdest.  

Allzu teuer sind die Sachen nicht, schau doch mal bei eBay oder racing-planet.de  

Aber da das Teil eh schon kaputt ist und kaputter als kaputt nicht geht, würde ich mich an einen Reperaturversuch wagen.  

Es gibt von Uhu einen sehr guten 2 Komponenten Epoxydharz Kleber und zwar "Uhu Plus Endfest".  

http://www.uhu.com/de/produkte/2-komponenten-klebstoffe/detail/uhu-plus-endfest-3002-k-epoxidharzkleber.html

Damit sollte der Riss eigentlich repariert werden können, ich kann nur nicht sagen, ob man es überlackieren kann.

Beide Komponenten werden zu gleichen Teilen vermischt und auf die beschädigten Stellen gegeben.  

Je wärmer die Umgebung ist, desto besser und fester härtet der Kleber aus.  

Leg das Teil nach dem Kleben zuerst in die direkte Sonne.

Ich meine, dass der Kleber nach 24 Stunden ausgehärtet ist.

Mit dem Kleber habe ich mal die obere Platte von einem Kachelofen, die mir hingefallen und durchgebrochen ist, geklebt und im Backofen gebacken.

Das Resultat war klasse.

RuedigerKaarst 09.08.2015, 20:18

Uups!   

Die Lampe, bzw. das Lampenglas ist gerissen?  

Falls das Lampenglas gerissen ist, dann tausche es bitte aus.  

Ansonsten läufst Du Gefahr, dass Du bei einer Verkehrskontrolle eine Mängelkarte kassierst.  

Ist es nur die Verkleidung, dann versuche ruhig zuerst zu kleben.

0

Dein Roller ist natürlich kein Model, welches auf der Vitrine steht.

Er untersteht doch eher der StVO und wird alle zwei Jahre vom Tüv gescheckt.

Unsicher zusammengeklebt ist ein Risiko für Dich und andere.

Ersatzteile müssen nicht immer neu sein.

Günstig bieten es Bastler an, die geschrottete Roller zerlegen und Einzelteile

veräussern.

Viel Glück

TransalpTom 09.08.2015, 23:26

... alle zwei Jahre zum "TÜV" nur, wenn er ein Leichtkraftrad über 50ccm ist. Ansonsten ist das alles in Halterverantwortung

0
RuedigerKaarst 13.08.2015, 22:56
@TransalpTom

Leider!  
Ich habe schon Roller gesehen, wo etliche Verkleidungsteile mit Panzerband zusammen geklebt wurden. :-O

0

Hallo,

in aller Regel kann man diese Kunststoffverkleidungen nur komplett austauschen. Da ist weder eine Reparatur, noch eine Ausbesserung der Lackschäden möglich. So jedenfalls meine eigene Erfahrung.

Was möchtest Du wissen?