Kann man eine Freigängerkatze wirklich erfogreich zu einer Hauskatze erziehen?

6 Antworten

Nein, sie ist bereits eine Hauskatze, weil so die Unterart bezeichnet wird. Sie meinen eine Wohnungskatze.

oh mei, die arme Katze.... auf ihre Freiheit verzichten... ich ziehe gerade wegen meinen drei Wohnungskatzen aufs Land, damit sie rauskönnen... hmmm.... das Projekt, deine Katze zur Wohnungskatze zu machen, wird wohl ein nie endendes und nervenaufreibendes Unterfangen, sowohl für Dich als auch für Deine Katze werden. Denke nochmal über Alternativlösungen nach, auf jeden Fall findest Du eine Möglichkeit Deine Dachterasse irgendwie katzenfreundlich zu sichern... Denk nach. Auch braucht Deine Katze dann täglich extra Beschäftigung!!! Schenk ihr eimal in der Woche eine Maus, oder eine Heuschrecke... Sähe eine riesen Wiesenschale an.... geh mir ihr in den Keller - auf den Dachboden und und und... am besten aber zieh nicht in die Stadt... ja es gibt keinen guten Rat.... denn eine Freigängerkatze ist Freiheit gewöhnt....

das wird schon schwer weil sie es schon gewohnt ist, bringt ein Sicherheitsnetz an der Dachterrasse an und legt euch bei bedarf eine zweite Mieze zu, dann hat sie wenigstens jemanden zum spielen.

Meine HAUSKATZE impfen?

Hallo meine Familie findet das ich meine Hauskatze (sie ist wirklich immer drinnen ) Nicht impfen lassen muss, weil es am Ende sinnlos ist weil nicht wirklich was passieren kann. Ich habe von katzenschnupfen und katzenseuche gehört. Weiß jemand wie ich diese Krankheiten auch ohne impfen vermeiden bzw davor schützen kann. Und gibt es jemand unter euch der eine Hauskatze hat? Wie macht ihr es Lg

...zur Frage

Gibt es die "Hauskatze" wirklich?

Viele Leute behaupten ja es gäbe die Hauskatze. Aber ist es nicht so, dass Katzen, egal ob sie nun als Hauskatze betitelt werden, nicht immer die Sehnsucht haben in der Wildnis umherzustreifen? Zu Jagen und zu spielen usw? Liegt das nicht schon irgendwie in der Genetik der Tiere? Quälen sich Hauskatzen, wenn auch sich sich dessen vielleicht nicht ganz bewusst sind? Ich bin der Meinung, dass es die Hauskatze nicht gibt. Das ist nur eine Wortneuschöpfung der Halter, die ihr keine Möglichkeit geben können oder wollen, sie raus zu lassen.

Wie seht ihr das?

...zur Frage

Hauskatze blaue Haut um Wunde

Hallo, unser Kater lino hatte eine Wunde am Bein. Diese haben wir jetzt mit Salben ganz gut in den Griff bekommen aber außen um die Keuste ist die Haut jetzt leicht Blau-grau. Müssen wir uns sorgen machen oder hängt das mit dem Fell zusammen (unser Lino ist ein kleines Tigerchen)? Verhalten tut er sich wie immer unauffällig. Viele Antworten bitte

...zur Frage

Katze sabbert - Zahn abgebrochen

Hallo ihr Lieben,

meine Katze Molly sabbert seit circa drei Tagen... Gestern habe ich ihr mal den Mund aufgehalten um das Zahnfleisch und den Rachen anzuschauen. Das Zahnfleisch ist rosa und gesund. Aber ich habe gesehen, ihr ist ein Stück von dem großen Eckzahn abgebrochen. Sie frisst aber ganz normal und fällt auch sonst nicht vom Verhalten her auf.

Könnt ihr mir einen Rat geben wie ich weiterverfahren soll?

Ist ein Tierarztbesuch nötig? Was meint ihr? Und muss ihr der Zahn gezogen werden? Danke für eure Antworten

LG <3

...zur Frage

Kann ich eine Freigänger Katze zu einer Hauskatze machen?

Hallo☺️
Ich hab gestern schon eine Frage zu einem ähnlichen Thema gestellt.
Ich wollte einfach mal fragen, kann man eine Freigänger Katze zu einer Hauskatze erziehen?
Mir wäre es echt lieber, würde meine Katze in der Wohnung leben, denn ich möchte sie ja noch ein bisschen länger behalten, nicht das ich sie mal Platt von der Straßen kratzen darf..
Und ich wollte euch noch Fragen, kann man eine Katze ohne sie nass zu machen, säubern?
Danke im Voraus!☺️

...zur Frage

Darf ich meine babykatze als Hauskatze erziehen?

Darf ich das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?