Kann man eine externe Festplatte als Hauptplatte verwenden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das BIOS muss so einstellbar sein, dass es eine externe HD erkennt. Die externe Festplatte muss natürlich bootbar eingerichtet sein. Dann kannst Du im BIOS die Boot-Reihenfolge so einstellen, dass stets zuuerst von der externen Platte gebootet wird.

Mit externer HDD ist eine Möglichkeit, allerdings empfehle ich eher ein wenig Speicher von der internen Platte abzuzweigen und dort Debian zu installieren.

Ein Dualboot ist in beiden Fällen gleich einzurichten.

Möglich ist das schon, allerdings ist der Datendurchsatz selbst bei USB 3.0 noch sehr träge. Die interessantere Variante wäre eSATA :)

DataWraith 12.07.2017, 17:19

USB3 ist nicht langsamer als eSATA.

0
profanity 12.07.2017, 17:23
@DataWraith

USB 3 hat einen Bruttodatendurchsatz von 500 MB/s, eSATA III einen Durchsatz von 750 MB/s.

Die realen Alltagswerte liegen bei USB bei 275-300 MB/s.

0

Was möchtest Du wissen?