Kann man eine E-Zigarette mit Wasser füllen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann natürlich jede Flüssigkeit einfüllen auch Wasser, das sollte man allerdings tunlichst NICHT machen.

Wasser ist zu flüssig, es würde auslaufen, den Verdampfer ruinieren und wenn es in den Stromkreis gerät den Akku kaputt machen und ein Kurzschluß bei einem Li-Ion-Akku kann das böse ausgehen. Abgesehen davon, daß kein Dampf entstehen würde, der was bringen würde.

Um dem vorweg zu greifen, weilD u nach anderen Flüssigkeiten gefragt hast, Öle sind ganz böse, die ruinieren Dir zwar auch den Verdampfer und das ganz schnell aber das bisschen was Du dann inhalieren würdest bis dem soweit ist, würde nicht nur abartig schmecken, sondern schwere gesundheitliche Schäden hervorrufen (Lipidpneumonie).

Liquids sind nun so günstig, ab 2,50 Euro bekommt man 10ml und im Vergleich zu den Kosten bei Rauchen, lohnt es sich überhaupt nicht irgendwelche komischen Experimente zu starten.

pffffff..........da MUSS liquid rein sonst ruinierste das ganze teil -.- Wenn du nur wegen ner behinderten Wette einmal vapen musst, nimm eben ein Liquid ohne Nikotin, und gut isses...aber es wird dir sicherlich gefallen, weil es sehr viele verschiedene Liquids gibt, ja auch Apfel, dann musste keinen Saft nehmen....LG, VapeMonsta!

Es wird nicht gleich einen Kurzschluss geben, da der Draht einen zu großen Eigenwiderstand hat und so nur Kriechströme gezogen werden. Die Temperatur wird zu gering sein um das Wasser zu verdampfen und so bleibt das Wasser da drin bis du es wieder raus holst :-)

Bei ca. 60-80°C verdampft evtl. Alkohol, aber auch da wird kein Dampf erzeugt. Der Dampf entsteht durch das Verdampfen des Propylenglycol/Glyzerin wobei dieses Zeugs Wasser der Umgebung an sich bindet und dann erst zum Nebel wird.

Wasser macht keinen Sinn und zerstört einfach nur Eure Verdampfer. Selbst wenn mal Wasser drin war wird der Verdampfer erstmal nicht mehr ordentlich arbeiten, da das Restwasser in der Glasfaser das Liquid verdrängt und erstmal verdampft/getrocknet werden muss.

Auch haben andere Flüssigkeiten (wie Wasser) meist eine geringere Viskosität und tropft dann einfach aus dem Verdampfer.

1

ich schrieb von Kurzschluß, wenn das Wasser in den Stromkreis kommt und meinte wenn es austritt un in den Akku läuft ;)

0

Was möchtest Du wissen?