Kann man eine durchgekenterte Jolle alleine wieder aufrichten?

4 Antworten

Ja, das geht, ist aber nicht so einfach. Meistens, wenn man keine Übung hat, kentert man gleich auf die andere Seite wieder durch. Entscheidend ist auf jeden Fall, die Schoten zu lösen, damit die Segel keinen Widerstand unter Wasser bilden und damit nach dem Aufrichten nicht gleich wieder der Wind packt.

Zu zweit gehts jedenfalls viel einfacher.

Ja klar.. man muss sich darauf setzen, auf die eine Seite lehnen, bis es auf der Seite liegt. Oder man stellt es in den Wind und druckt den Mast nach oben. Wenn es seitlich liegt, dann aufs Schwert steigen und schwupps steht es wieder

1) Bug zur Windrichtung drehen, also auch die liegende Jolle in den Wind drehen.

2) Schot lösen.

3) Stelle dich auf das Schwert.

4) Ziehe vorsichtig am Fall und richte das Boot auf.

5) Rechtzeitig abspringen oder rüberklettern, bevor du die Jolle an der anderen Seite auf dem Kopf bekommst.

6) Viel Spaß.

Was möchtest Du wissen?