Kann man eine die Schwarzfahrer Gebühr (40 €) auch überweisen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst sie ausschließlich überweisen.

Die Kontrolleure sind nicht befugt, das Geld bar einzustreichen, wenn das jemand macht, verarscht er dich. Die in er Geschäftsstelle können in der Regel auch nichts damit anfangen, da meist ein externes Inkassounternehmen die Bußgelder regelt (bei DB zB.).

Du müsstest einen Schein haben, wo die Bankdaten und der fällige Betrag drauf steht. Wenn nicht, warte ab, entweder es kommt was oder nicht. :) Die mahnen dich eh ein paar Mal an.

Viel Glück beim nächsten Mal! ;D

ja also der hat mir so nen zettel mitgegeben sowas wie bankleizahl und so draufsteht, des ist auch so ein überweisungs formular also müsste des doch eig gehn oder??

Ansonsten einfach mal bei der DB oder deinem Busunternehmen anrufen...

Normalerweise bekommst Du eine Rechnung nach Hause und kannst den Betrag überweisen!

nur wenn Du es mit Schwarzgeld machst;-)

Was möchtest Du wissen?