Kann man eine blutvergiftung bekommen wenn man einen Helix sticht?

10 Antworten

Eine Blutvergiftung kann man grundsätzlich bei jeder Wunde bekommen, egal wie sie entsteht.

Bei solchen Aktionen ist das allerdings eher unwahrscheinlich, weil der Piercer desinfiziert.

Unwahrscheinlich, aber es kann zu Entzündungen und zu Nervenschädigungen kommen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sie will es sich selbst stechen lassen. Dann kann es auf jeden Fall passieren. Lies ihre letzte Frage dazu

0

Egal welches Piercing du dir selbst stechen lassen möchtest, die Risiken die dir die anderen User bereits auf deine letzte Frage geantwortet haben, sind sehr hoch. Da du nicht dafür ausgebildet bist und auch vieles falsch machen kannst!

Ja, ist bei jeder (auch kleinster) Verletzung möglich. Auf Fieber achten...

Woher ich das weiß:Beruf – Mein ausgeübter Beruf im Krankenhaus

das was man halt so blutvergiftung im volksmund nennt.

ja.

kann man bekommen.

vor allem, wenn man selber sticht.

Was möchtest Du wissen?