Kann man eine Blasenentzündung als Krankheit bezeichnen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, es ist eine Erkrankung.

Je nach Ausprägung kann sie sogar so starke Symptome auslösen, dass man nicht arbeiten kann.

Zudem kann sie zu einer gefährlichen Nierenbeckenentzündung werden.

Oft hat man keine oder nur leichte Beschwerden und sie verschwindet von alleine, wenn man genug trinkt. Manchmal hat man aber auch Pech und es wird schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Blasenentzündung ist eine Erkrankung. Die sollte man nciht auf die leichte Schulter nehmen und rasch behandeln lassen. 

Also ab zum Arzt wenn du eine Blasenentzündung hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich was sonst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist eine Krankheit. Also kann man sie auch so bezeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar was soll es denn sonst sein???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?