Kann man eine Berufsunfähigkeit verkaufen

5 Antworten

Im Gegensatz zu Lebensversicherungen, wo es oftmals besser ist zu verkaufen, als zu kündigen, lässt sich die Berufsunfähigkeitsversicherung nicht veräußern. Dies liegt vor allem daran, dass die Angaben auf eine individuelle Person zugeschnitten sind und somit nicht übertragbar sind. Desweiteren handelt es sich bei dieser Versicherungsart, um eine Absicherung ohne Renditeauszahlung. ( Eine Art Risikolebensversicherung )Berufsunfähigkeitsversicherungen werden ähnlich wie Brandschutzversicherungen für den Ernstfall abgeschlossen.

Wenn sie mit einer Kapital- oder Rentenversicherung gekoppelt ist ja - eine reine Risikoversicherung nicht, die kann man nur beitragsfrei stellen.
Schreib einfach die Versicherungsgesellschaft an.

eine BU ist keine Kapitalsparanlage sondern eine reine Risikoversicherung und hat wie auch eine Risikolebensversicherung keinen Fremdwert. Das eingezahlte Geld muss ja schließlich für andere Lebensversicherungen oder Berufsunfähige aufgebracht werden.

Was möchtest Du wissen?