Kann man eine Auto Finanzierung nach drei Jahren wechseln oder gar kündigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

  • Hier musst du unterscheiden, zwischen Finanzierung und Leasing
  • Bei der Finazierung handelt es sich um einen Kredit, der mit mtl. Raten an die Bank zurückgezahlt wird.
  • Die Krdite der Hersteller- (Auto) Banken sind in der Regel günstiger, als bei Sparkassen
  • Das Prinzip ist aber das Gleiche:
  • Die Kreditsumme wird in mtl. Raten zzgl Zinsen zurückgezahlt.
  • Der Käufer ist zwar Eigentümer, doch bis zur vollständigen Abzahlung bleibt die Bank Besitzer des KFZ.
  • LEASING bedeutet MIETE
  • Beim Leasing wird das Auto für eine bestimmte Zeit, z.B. 3 Jahre gemietet.
  • Danach kann der Kunde wählen ob er das Fahrzeug zurück gibt
  • oder
  • ob er den Restwert bezahlt und Beitzer des KFZ wird.
  • Beim Leasing ist neben dem Zeitraum auch oft die Laufleistung beschränkt
  • z.B. 3 Jahre und 36.000 km
  • Fährt der Kunde mehr Kilometer, muss er dafür extra zahlen
  • Auch für Schäden am Auto kommt der Kunde auf, wenn er den Wagen zurück geben will.
  • Leasing lohnt sich eigentlich nur für Geschäftsleute, da die die Kosten steuerlich geltend machen können.
  • Für Privatpersonen kann Leasing richtig teuer werden.
  • Hoer sollte man voeher genau rechnen.
  • Ideal ist Leasing z.B. für Taxis
  • Hier will man stets ein aktuelles Modell und ein zuverlässiges Auto haben.
  • Ebenso bei Autovermietern

  • Ich hoffe mein Tipp hat dir weitergeholfen
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dunkel
03.12.2013, 21:49

Alles richtig und sehr gute Antwort. DH! An einer Stelle muss ich aber doch kurz Klugsch.... :-D

Der Käufer ist zwar Eigentümer, doch bis zur vollständigen Abzahlung bleibt die Bank Besitzer des KFZ.

Hier ist es genau andersrum. Der Käufer ist Besitzer und die Bank Eigentümer. Hat aber für die Richtigkeit der Antwort keine wirkliche Relevanz ;-)

0

man kann solche Finanzierungen jederzeit beenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein , Vertrag ist Vertrag. Was du meinst ist Leasing..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?