Kann man eine Ausbildung zur assistentin beim Kieferorthopäden machen und gleichzeitig Zahnmediziun studieren?

6 Antworten

Nein, das geht nicht, wie dir hier schon gesagt wurde. Mir scheint, du unterschätzt den Aufwand eines solchen Studiums ganz gewaltig.

Du benötigst ein Allgemeines Abitur mit einem Durchschnitt im oberen Einserbereich. Eine Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre, das Studium 6-8. Mit einer anschließenden Facharztausbildung nochmal 3 Jahre.

Auf www.hochschulstart.de findest du weitere Informationen.

Beides zusammen geht zeitlich nicht! Sowohl das Studium als auch die Ausbildung sind Vollzeitjobs. Im Studium (auch in der Medizin oder Pharmazie) hat man vormittags Vorlesungen und Seminare, nachmittags häufig praktische Übungen.

Die aktuellen Zulassungsvoraussetzungen für das Studium kann man auf hochschulstart.de einsehen

Das Zahnmedizinstudium dauert 10 Jahre.Für die KFO muss man nochmal 3 Jahre dranhängen. Hat man das geschafft, darf man 3 weitere Jahre ein Praktikum beim KFO absolvieren. Erst dann ist man befähigt, eine eigene Praxis zu eröffnen!

Abgesehen davon, dass Du einen numerus clausus von 1,2 haben musst: Es ist das teuerste Studium überhaupt! Und es ist sehr zeitintensiv!

Willst Du aber Zahnarzthelferin werden, dauert die Lehre 2 Jahre ( bei mittlerer Reife).

Eine zweite Zahnspange?

Hallo ihr Lieben, ich hab leider folgendes Problem und hoffe, dass mir wer von euch behilflich sein kann: Ich bin jetzt 17 Jahre alt und habe damals mit 10 bis 12 Jahren eine feste Zahnspange getragen. Das Ergebnis war super, danach gab es für mich eine lose Zahnspange zum Weitertragen, die ich auch immer genommen habe. Irgendwann später wurden diese dann durch durchsichtige Schienen ersetzt, die ich ebenfalls so gut es ging wie vorgeschrieben trug (wie die lose Zahnspange erst jede Nacht, dann irgendwann jede zweite Nacht und dann nur noch einmal wöchentlich), bis ich sie letztes Jahr im Sommer verloren habe.

Um ehrlich zu sein hat mir das nicht viel ausgemacht, ich dachte nämlich, dass sich da nun, nach viereinhalb Jahren, wohl nicht mehr so viel ändern würde. Jetzt haben sich drei meiner Vorderzähne im Unterkiefer aber wieder gänzlich verschoben und ich fürchte, dass sich der eine Zahn noch viel weiter nach hinten verschiebt. Daher hab ich schnell angefangen, die lose Zahnspange wieder nachts zu benutzen. Die passt jetzt aber nur noch oben, denn da ist noch alles super. Unten geht gar nichts mehr, leider.

Was kann ich jetzt unternehmen? Wie viel würde eine neue, lose Zahnspange für den Unterkiefer kosten und würde das die Krankenkasse überhaupt noch bezahlen (wobei ich fürchte, dass dem nicht so ist, weil die Behandlung ja eigentlich schon längst abgeschlossen war)?

Vielen Dank im Voraus, Emma :-)

...zur Frage

Ausbildung Zahnarzthelferin beim Kieferorthopäden...

ok also ich interessiere mich für den beruf da ich selber eine zahnspange habe und ich das sehr interessant findemit dem ganzen kieferorthopäden kram :D naja und welche vorraussetzung brauche ich dafür und wie sieht die arbeit der helferin aus und wie sieht es mit dem gehalt aus ? nein ich richte mich nicht nach dem gehalt aber ich habe auch keine lust nur von wasser und brot zu leben.. xD achsoo: was findet ihr besser ? zahnarzt oder kieferorthopäde ?

...zur Frage

Kann ich nach meine Ausbildung als Zahnmedizinische Fachangestellte Zahnarzt Studieren?

Hallo ich hatte eine Frage ich mache gerade eine Ausbildung als Zahnmedizinische Fachangestellte. Ich bin gerade im 3 Lehrjahr und möchte nach meine Ausbildung Zahnmedizin studieren.Ich habe leider nur Haupt und nach meine Ausbildung bekomme ich dann automatisch mein Real. Jetzt meine Frage kann ich Zahnmedizin studieren ohne mein Abitur zu machen und wie lange dauert das Studium für mich als Zahnarzthelferin (ich habe gehört das man da nu 3 Jahre Studieren muss)

...zur Frage

Ausbildung beim Zahnarzt od. Kieferorthopäden

Ist eine Ausbildung zur Zahnmed. Fachangestellten beim Kieferorthopäden schwieriger, als bei einem "normalen" Zahnarzt?

...zur Frage

Ist es möglich drei Fächer (an der gleichen Uni) gleichzeitig zu studieren (nicht auf Lehramt)?

Frage zum Studium Kann ich Physik, Chemie und Biologie gleichzeitig studieren (z.B. an de TU Berlin)?

...zur Frage

sozialpädagogische Assistentin - Welchen Notendurchschnitt brauch man für die schulische Ausbildung

Und auch welche Fächer achten sie?? (Schleswig-Holstein)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?