Kann man eine Ausbildung auch zu einem anderen Zeitpunkt anfangen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Manche Betriebe haben ihre eigenen Ausbilder, das sind meist größere Betriebe die auch mehr Wert auf deine Ausbildung geben. Wenn das so ist, geht das.

Anders ist es bei den anderen meisten, die zur Berufsschule setzen und den theoretischen Teil dort absolvieren.

Es ist eben unterschiedlich, aber zur höheren Wahrscheinlichkeit ab Februar oder August, vereinzelt November und im seltensten Fall unabhängig vom Datum.

Nur glaube ich sind die Prüfungen nach der Ausbildung zentral

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst tatsächlich bis nächstes Jahr warten. Es geht bei einer Ausbildung nur um die Arbeitsabläufe im Betrieb, sondern eben auch um die Berufsschule und die beginnt zu einem fixen Zeitpunkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tapri
14.11.2016, 11:39

falsch!

es bieten fast alle Berufsschulen einen Beginn im Februar und Sommer an. Das entscheidet die Handelskammer für ein Bundesland

0

für die meisten Ausbildungsberufe gibt es 2 Einstellungstermin. Den 01.08. und den 01.02.  Dementsprechend wird man dann zur Sommerprüfung angemeldet oder zu Winterprüfung. Die Ausbildungszeit ist jeweils die selbe. Kannst dich also gerne zum 01.02. anmelden.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es auch nicht von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, da die Bildungsregularien Sache der Länder sind, Müsstest dich hier auch mal erkundigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?