Kann man eine Art "Fehlerbehebung" auf einem iPad machen damit es nicht mehr so oft hängen bleibt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Fehlerbehebung gibt es in dem Sinne nicht als Funktion. Was du aber machen könntest, wäre das iPad zurückzusetzen. Dabei wird einmal alles auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, das Betriebssystem neu installiert und der Speicher quasi "neu sortiert". (Einstellungen>Zurücksetzen>Alles)

Dabei musst du aber wissen, dass alle Daten und Speicherstände auf deinem iPad verloren gehen. Es ist dann quasi wie neu. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine App im App Store kostenlos oder  auch für  99 Cent zum kauf ich habe später gekauft weil ich froh war das IPad 3  nicht laufend ganz runter fahren  zu müssen um den Arbeitsspeicher frei zu kriegen.Die App heißt,Memory & Disk,und räumt deinen Speicher und Arbeitsspeicher frei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?