kann man eine anzeige die man selbst gestellt hat einfach zurückziehen?

10 Antworten

Eine Anzeige kann man zurück ziehen. Allerdings, wenn es sich um ein Offizialdelikt handelt, muss die Polizei/Staatsanwaltschaft von sich aus weiter ermitteln. Bei Anzeige gegen unbekannt, liegt die wahrscheinlich schon längst im Papierkorb oder im virtuellen Nirwana.

Warum nicht ? Solange es sich um ein Antragsdelikt handelt, sollte dies möglich sein. Anders verhält es sich sicher bei einem Offizialdelikt, welche von Amtes wegen verfolgt werden müssen.

Anzeige zurückziehen?!

Hallo zusammen,

hab mal ne Frage und zwar wie muss mal vorher wenn man eine Anzeige zurücknehmen will, die man Samstagabend aufgegeben hat. Soweit ich vermute gibt es ja noch keinen Sacharbeiter, da man ja noch keine Post bekommen hat etc. Oder muss mich erst warten bis ich das erste schreiben bekomme?

LG manuel

...zur Frage

Falsche Anzeige wegen Handydiebstahl zurückziehen?

Hallo,

ich hab Mist gebaut. Ich habe eine Falschaussage gemacht, genauer habe  ich bei der Polizei eine falsche Strafanzeige gestellt, kann ich die wieder zurückziehen?

Es geht um ein Handy, das mir doch nicht gestohlen wurde. Ich hab nichts unterschrieben, nur die Anzeige.

...zur Frage

anzeige wegen kv zurücknehmen?

hallo ich hab gestern morgen eine kv gegen einen kumpel gemacht bei einer streife und wollte die gerne zurück nehmen wie und wo kann ich das tun

...zur Frage

Ich bekomme vermutlich eine Anzeige, was nun?

Hallo,

ich bekomme wahrscheinlich eine Anzeige wegen Bilderklau.

Allerdings bin ich erst 12, was der vermutliche Anzeigen-Schreiber wohl nicht weiß. Was kommt da auf mich zu, immerhin bin ich noch nicht strafmündig?

Kontaktieren kann ich ihn leider auch nicht.

...zur Frage

Vorgehen gegen Beamtenbeleidigung?

Letzten samstag auf denn sonntag war rich ziemlich betrunken and have aus dummheit Eminem polizeistreifen denn mittelfinger gezeigt.....leider wurde was gesehen and die polizisten wollten meinen Ausweis Adresse usw sehen bzw wissen dannach hiess es mich würde nun eine Anzeige wegen beamtenbeleidigung erwarten.....ich würde einen Brief bekommen und wahrseinlich eine Busse.....gibt es Möglichkeiten dagegen rechtlich vorzugehen? ZB wegen zurechunungfähigkeit usw? Ich war an dem abend ziemlich betrunken und wurde schon 10 Minuten vorher aus einer Discothek rausgeschmissen....nüchtern wäre mir das niemals passiert kann ich wegen unzurechnungfähigkeit gegen die Anzeige vorgehen?

...zur Frage

Anzeige gegen unbekannt zurückziehen weil es sich um Familienangehörigen handelt?

Hallo! Mein Geldbeutel wurde mir letzte Woche geklaut und ich habe eine Anzeige gegen Unbekannt aufgegeben. Nun hat sich herausgestellt, dass der "Dieb" ein Mitglied der Familie war und mir eins auswischen wollte. (Ich weiß, dass das ziemlich dämlich klingt) Jetzt habe ich die Frage, ob die Tat somit als Antragsdelikt gilt und ich die Anzeige zurückziehen kann, ohne dass weiter gegen den Täter ermittelt wird.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?