Kann man eine 9 Joule Softair Waffe zur Selbstverteidigung benutzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Servus,

Erst mal hoffe ich, das dir bewusst ist das eine Luftwaffe mit über 7,5 Joule in Deutschland verboten ist, sofern man keine Erwerbserlaubnis (WBK) dafür hat.

Des Weiteren ist eine 9 Joule "Softair" (sicher ein LG) zur Selbstverteidigung natürlich nicht geeignet, die hat viel zu wenig Energie, und bei der Selbstverteidigung möchte man denn Angreifer so schnell wie möglich Stoppen, da ist viel Energie und eine sicher Abgabe im Ziel das A und O.

Kleines Beispiel, die 9 mm Kurz, eine weitverbreitet Patrone in Taschenpistolen zu Selbstverteidigung, hat um die 250 Joule und das wird von denn meisten als zu wenig gewertet, einen Angreifer sofort zu Stoppen.

Ich würde mal sagen da macht ein Pfefferspray (Tierabwehrspray) 100 mal mehr sinn.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern du dafür eine waffenrechtliche Erlaubnis besitzt, kannst du dir zumindest eine solche zulegen. Dich ernstlich damit verteidigen zu wollen, ist aber dennoch nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgesehen davon, dass es keine Stock-ASG (also ungetunt) mit mehr als 4-5J gibt und mehr schwer erreichbar ist, gibt es wesentlich bessere Alternativen zur Selbstverteidigung. Übrigens wäre das Teil dann keine freie Waffe mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich JA

Man kriegt dann halt aber noch selbst eine drüber wegen Verstosses gegen das WAffG, sei es weil Die Verteidigung ausserhalb befriedetem Besitztun geschieht und /oder weil die für die Waffe nötige Besitzerlaubnis nicht vorhanden ist..

Du darfst du mit allem verteidigen, was "angemessen" ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrCyanide
05.05.2016, 09:17

Stimmt NICHT! Es gibt keine Verhältnismäßigkeit beim Mittel der Notwehr! Die Notwehr muss erforderlich und geeignet sein den gegenwärtig bestehenden Angriff sicher zu beenden.

0

Kann man? Ja. .......
Ist es sinnvoll/erfolgversprechend? Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?