kann man ein verpfeffertes gericht rette?

3 Antworten

ja, wie schon oben beschrieben, mit Sahne aber auch nur einfach mit Wasser und Butter läßt sich das retten. Man sollte das das vorher mal abschmecken , bevor man es auftischt. Fleisch nimmt in der Regel eine Überwürzung nicht so sehr übel. Eher schmeckt es interessanter.

Verdünnen mit Milch, Sahne oder Zucker.

Oder mit Mehl und Wasser verdünnen

Eingefrorener Braten - wie lange haltbar?

Hallo zusammen,

ich habe gestern den Sauerbraten (Rind) vom Vorjahr aufgetaut und gegessen (12 Monate eingefroren). Das Fleisch war in Stücken eingefroren in der sauren Soße. Jetzt mache ich mir Gedanken, ob das evtl. nicht mehr in Ordnung war. Es hat eigentlich noch gut geschmeckt aber ich habe die Soße auch verdünnt und nochmal neu abgeschmeckt - evtl. hat das den Geschmack überdeckt. Eingefroren war es in einem Eisfach im Kühlschrank, also nicht direkt in einer Tiefkühltruhe o.ä. Was kann denn im schlimmsten Fall passieren? Und wie schnell merke ich das?

...zur Frage

Konsequenz einer sofortigen beschwerde?

Guten Tag, Wir haben einen Brief bekommen, da wurde ein Schadensersatz abgelehnt , wir konnten sofortige Beschwerden einreichen. Dies haben wir gemacht. Nun haben wir Sorgen, dass wir dadurch noch mehr Ärger haben, der Fall nochmal stärker bearbeitet wird es eventuell vor Gericht geht und kosten entstehen. Was kann alles passieren wenn wir Beschwerde einreichen ?

...zur Frage

Erwerbsminderungsrente abgelehnt sollte ich einen Wiederspruch einleiten?

habe eine ablehnung bekommen von der Rentenversicherung auf eine Erwerbsminderungsrente,jetzt überlege ich einen Wiederspruch ein zu leiten würde das was bringen.Auch wenn ich einen Wiederspruch schreibe werd ich dann nochmal zum Gutachter geschickt oder kommt es vors Gericht.

...zur Frage

Enten- und Kaninchenschenkel - geschmort, blieben fest und wurden trocken. Erklärung.

Liebe Freunde - ich möchte kein konkretes Rezept sondern das Prinzip wissen, warum das Fleisch bei Mutter immer so trocken wird!

Meine Mutter schmort jeden Braten (außer Kurzgebratenes natürlich) auf der GAsflamme, nie im BAckofen - hat sie von Ihrer Mutter aus Schlesien gelernt!

  • Sie brät es im Bräter an von jeder Seite - fast eine halbe Std. insgesamt!

  • dann kochendes Wasser drauf, zuerst für 1 kg Fleisch einen 3/4 Liter, läßt sie auf mittlere Flamme 25 min einkochen, dann nochmal wenden und einen 3/4 Liter drauf und wieder knapp ne halbe STd. einköcheln lassen bis sie ne dicke Soße hat.

Das hat sie natürlich jetzt auch mit den Feiertags-Braten Entenschenkel und Kaninchenschenkel gemacht. Und das Resultat: Obwohl 1 Std in Flüssigkeit geschmort! Trocken und fest!


Wie gesagt: ich will keine Rezepte!!! (Die gibt es genug im Netz) sondern eine fundierte Analyse eines Koches, oder erfahrenen Freizeitkoches, gern mit naturwissenschaftlicher Erklärung zu der Meinungsverschiedenheit zwischen meiner Mutter und mir:

A) Sie meint, sie muss die Schenkel (bei Schweine- oder Rinder-Braten oder - Filet macht sie es genauso) nur noch länger "kochen" - dann würden sie weicher

B) Meine Hypothese: Das Gegenteil ist der Fall - je länger in viel Wasser "geschmort" desto trockener und fester wird das Fleisch. Denn ich vermute, das Fett und das Collagen wird beim Schmoren mit soviel Wasser ausgekocht und geht in die Soße! Natürlich ist die Soße dann super - aber das Fleisch ist trocken.

C) Ich denke: kürzer (10 min mit Gemüse) anbraten, nur mit wenig (1/2 Liter) Fond ablöschen und statt 1 Std. auf der Flamme garen, lieber 2 Std. im geschlossen Bräter im Backofen auf kleiner Hitze garen - in der Mitte einmal wenden und alle 20 min mit dem SUd begießen. ICh denke dann würde das Fleisch saftiger bleiben?

Danke!

...zur Frage

0% Finanzierung (Mediamarkt) abgelent... nochmal versuchen?

Hallo zusammen... Habe gestern versucht einen Laptop bei Media Markt zu finanzieren. Ich bin seit 1.8. im Anerkennungsjahr als erzieherin. Wollte 12 raten und die erste wäre dann am 1.10. abgebucht worden. leider haben sie die Finanzierung abgelehnt. macht es Sinn nochmal hinzugehen und es zu versuchen ihn auf 10 raten zu finanzieren? vielleicht wurde ich nur abgelehnt weil die letzt Rate abgebucht worden wäre wenn mein Anerkennungsjahr schon vorbei ist und ich deshalb dann offiziell keine Arbeit mehr habe.

...zur Frage

Jugendamt lehnt Unterhaltsvorschuss ab?

Ich bin vom Vater meines Kindes seit einigen Jahren getrennt. Er hat noch nie auch nur einen Cent Unterhalt gezahlt, hat keinen Job -also kein eigenes Einkommen & lebt von Harz4.
Ich hab beim Jugendamt daraufhin Unterhaltsvorschuss beantragt, was aber mit der Begründung abgelehnt wurde, dass der Vater sich um sein Kind kümmern würde. Ich fand das als ablehnungsgrund aber nicht Relevant, denn Fakt ist: der Vater lebt nicht bei seinem Kind, hat von mir aber die Erlaubnis das Kind IMMER sehen zu können ( haben auch das gemeinsame Sorgerecht)
Jedenfalls, bin ich dann zu einem Anwalt gegangen und er wollte bei Gericht Unterhalt durchsetzen. Auch das wurde abgelehnt.
Ich frage mich, ob es gerechtfertigt ist, dass ich auf allen Kosten alleine sitzen bleibe, oder ob ich einfach nicheinmal Unterhalt beantragen soll ( nochmal vors Gericht wenns sein muss) ect...
Kennt sich jemand von euch damit aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?