Kann man ein Untertischgerät zur Warmwasseraufbereitung selbst anschliessen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dazu habe ich jetzt noch mal ne Frage. Ich habe auch nur einen Kaltwasseranschluß in der Küche. Also kleinen Boiler vom Vermieter besorgt und mal in die Steckdose. Lampe leuchtet und somit wieder weg von der Steckdose und ab unter die Spühle. Doch wenn ich jetzt den Kaltwasserzulauf und denn Warmwasserablauf dran habe und nu den Stromanstecke kommt nix mehr. Lampe leuchtet nicht mehr und auch wird das Wasser nicht erhitzt.

Jemand ne Idee?

Das ist kein Problem, habe ich selbst auch schon gemacht. Die Leitungen sind ja heute flexibel und farblich gekennzeichnet, anschliessen wie beschrieben.

Schließt Du auch den Geschirrspüler oder die Waschmaschine selber an? Dann dürfte das jetzt auch kein Problem für Dich darstellen.

Nur wenn du garkeine Ahnung hast. Ansonsten ist das kein großer Akt. Hat mein Mann bei uns auch schon ausgetauscht.

Ahja, und mit der Steckdose hat das nix zu tun, das hab ich schon probiert.

Was möchtest Du wissen?