Kann man ein Skript an Android Geräte schicken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hätte eine Idee, die aber mit Arbeit verbunden ist.

Man könnte eine Kontroll Applikation auf jedes Firmen Smartphone ziehen. Das bedeutet, rooten, den root sichern, dass da kein anderer was da dran machen kann (zumindest im Sinne Nutzung von root).

Mit der draufgezogenen Applikationen könntest du über FTP (eher unsicher) oder über eine bestimmte Server Adresse das Gerät extern bearbeiten. Das würde aber nur über Anbindung mit einem Netzwerk funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest ein Netzwerk erstellen, welches beim Boot alle Daten über spielt. Sodass alle Updates sofort auf allen Geräten sind, nach einem Reboot. Zudem könntest du einen Local Ordner erstellen, welcher mit deinem Server synchronisiert ist, welcher zum Speichern der eigenen Dateien geeignet ist.
Am Computer heißt so ein Programm, um nur ein Beispiel zu nennen, MySHN (My Self Healing Network)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist generell einfacher einen Server zu haben als viele: Clients können nur am Server anfragen, der Server im Internet nicht die Clients. Deshalb könntest du einfach (von allen Geräten aus) alle 15-30 min mal beim Server nachfragen, was die aktuelle Bildurl ist; wenn sie sich verändert hat, wird auch das Bild verändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EILoco
28.10.2016, 13:23

Ja, ich schrieb ja auch "einen Webserver", mehr Server brauchen es ja auch nicht sein ...

Aber wie sieht so eine Anfrage vom Smartphone aus? 

0

Was möchtest Du wissen?