Kann man ein Motorola Moto X 2. Generation rooten obwohl der bootloader "locked" ist?

1 Antwort

Na klar, für´s Rooten ist es ja quasi Voraussetzung, dass der Bootloader gesperrt ist, da du ihn im Laufe des Root-Vorgangs ja zunächst entsperren musst. 

Entsperren lässt er sich sich meines Wissens auch. Schau einfach mal hier: http://www.android-hilfe.de/thema/how-to-motorola-x-2014-rooten.619613/

Bedenke aber, dass die Garantie unwirksam wird, wenn du den Loader entsperrst. Sollte dein Gerät also, bspw. durch eine fehlerhaft ausgeführte Installation, Schaden nehmen, wird Motorola den Teufel tun, das Handy auszutauschen.

Ich weis das dies eine späte antwort ist aber ich habe eine Zeit lang das Thema Root ruhen lassen. Nun habe ich herrausgefunden, dass Motorola eigentlich die Möglichkeit bietet den Bootloader zu entperren, jedoch ist das genau bei meinem Modell nicht möglich. Wurde mittlerweile eine Möglichkeit gefunden Android Lollipop ohne dem Bootloader zu rooten?

0

Was möchtest Du wissen?