Kann man ein Meerschweinchen zu einer Ratte setzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

NEIN

Grundsätzlich gilt - ein Meerschweinchen braucht immer mindestens einen Artgenossen! Unter bestimmten Umständen können Meerschweinchen mit anderen Tieren im gleichen Raum gehalten werden.

Nur wenn Sie die Tiere gut kennen und sicher sind, daß sie sich nichts tun, können Sie Ratten unter Aufsicht zusammen mit Meerschweinchen laufen lassen. Lassen Sie niemals die Tiere unbeaufsichtigt zusammen laufen. Auch wenn es den Anschein hat als würden sie sich verstehen, kann es schnell zu tödlichen Auseinandersetzungen kommen.

http://diebrain.de/I-andere.html

KÄFIG??

Gehege ab 1 m² pro Meerschweinchen sind tiergerechter! Eine Bodenfläche von 3 m² sollte niemals unterschritten werden.

http://diebrain.de/I-gehege.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Serena0611
18.06.2017, 15:55

Erst einmal danke für die Antwort. Natürlich halte ich meine Meerschweinchen nicht alleine, aber dieses geht die ganze Zeit auf seine Artgenossen los und deshalb will ich es nicht zurück ins Gehege setzen (ich habe ein Gehege, habe mich nur bei der Frage falsch ausgedrückt). Außerdem kann ich es auch nicht einfach so in der Wohnung herumlaufen lassen. Trotzdem werde ich den Ratschlag befolgen und sie wieder auseinandersetzen.

0
Kommentar von Serena0611
20.06.2017, 17:05

danke

0

nein das geht nicht, das sind zwei verschiedene Tierrassen und ich glaube nicht dass das gut geht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was für eine Idee, kaum zu glauben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was passiert? 

Die Ratte wird das Meerschweinchen irgendwann aufffressen, wenn Du nicht aufpaßt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?