Kann man ein Lied lieben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das geht mir bei manchen Liedern auch durchaus so ------------> und zwar immer mal wieder :) Musik öffnet die Herzen, schüttet Glücksgefühle aus & macht frei..!

Ein Lied zu "lieben"/sehr gern zu hören ist mMn absolut normal & nix Schlimmes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, das Lied scheint halt gerade dein Lieblingslied zu sein. Musik löst viel in uns aus und da du auch ein Fan von Justin Bieber bist verbindest du noch mehr mit dem Lied. Wenn es dich so glücklich macht ist es doch schön das du es hörst!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhuu ! :)

das ist ganz normal, daß man einen schönen Song liebt und diesen etliche Male anhört - auch ich hab da so nen speziellene Ohrwurm, den ich seit über 20 Jahren jeden Tag mehrmals anhöre :

The Stranglers - Viva Vlad!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du liebst das Lied und Justin Bieber. Was soll daran nicht möglich sein. Geh mal aufn Konzert von ihm. Er ist einfach so geil. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann es lieben im Sinne von "Ich liebe Schokolade" aber lieben kann man ein Lied nicht.

Liebe bezieht sich auf Charakter und das hat ein Lied nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CocoKiki2
07.11.2015, 16:37

doch das geht. ist eine psychische abnormalie. zb gibt es menschen die an objektophilie "leiden" und damit in zb ihren pürrierstab oder flaschenöffner verliebt sind und mit diesem gegenstand durchs leben gehen mit der liebe die andere zu einem menschen empfinden.

0

Ich weiß, dass man Lieder hassen kann. Also kann man sie im Umkehrschluss auch lieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na Klar kann man die Lieder lieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?