kann man ein Kuchen per post schicken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mein Vater hat für die Kuchen meiner Mutter immer aus ganz festem Karton Hüllen gemacht, die den Kuchen fest umschlossen. Der so verpackte Kuchen kam in einen größeren Karton, der gut ausgestopft wurde. Außen drauf ein "Zerbrechlich"-Aufkleber.

Hm, ich glaube das wird ein wenig schwierig... :D vielleichtgibts da irgentein lieferdienst der das macht, oder ein taxi zwischen Liel und Hamburg fahren lassen das das transportiert, nicht ganz billig, aber der Kucken kommt heile an ;)

wir haben letzte wochen einen rüherkuchen per post geschickt. war auch heil

mir hat eine gute g.f. freundin zu weihnachten ein stollen per post geschickt.(hunderte von kilometer endfernt wohnen wir) mhhh war der köstlich. und er kam heil an., nix zerbröselt. so wie er sein sollte.

Und wie war er verpackt?! Wie soll ich ihn an besten einpacken?

0
@Metro1

sie hatte ihn in folie und dann in papier gewickelt und dann ein karton genommen, in dem er so ebend platz hatte. also ohne spiel an den seiten..

0

ich denke nicht.

aber wenn eine tante oder so es hinbringen würde wäre es ok!

Was möchtest Du wissen?