Kann man ein kleines Hünerauge am Fuß auch selber entfernen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es wirklich noch sehr klein ist und du kein Diabetiker bist, dann kannst du es selber entfernen.

Am besten geht das so: du nimmst zuerst ein warmes Fußbad, und dann reibst du es vorsichtig mit einem Bimstein ab.

Eine zweite Möglichkeit wäre, in die Apotheke zu gehen und dir so ein Pflaster zu kaufen, das hilft auch sehr gut.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

besorge dir mal Gehwol gibts in der Apotheke oder Drogerie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür gibt es Mittel in der Apotheke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Fuss einweichen und es versuchen ,das ich es selber wegbringe,ansonsten in der Apotheke sich ein Mittel gegen Hühnerauge besorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Hühneraugenpflaster, die du kaufen kannst. Wie sehr die es bringen weiß ich leider nicht.

Hatte auch mal eins und hab es nach einem langen Bad selbst entfernt (war aber auch noch sehr klein).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ich schon geschafft - mit Hühneraugenpflaster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?