Kann man ein Kind aus einer Eizellen- und Samenspende austragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du meinst eine Embryonenspende. Die Eizellen einer Spenderin wird mit dem Samen eines Spenders befruchtet und die Patientin bekommt die Embryonen transferiert. http://www.ivfausland.de/embryonenspende

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meist durch eine Leihmutter. Diese bekommt die Eizellen der Frau und eben die Samenzellen des Mannes.
so weit ich weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yara4
06.11.2015, 23:44

Leihmutterschaft ist ja anders rum. Da zieht ja die genetische Familie das Kind auf und die Austragung erfolgt eben durch die Leihmutter. Aber dass man quasi das Erbgut gespendet bekommt und dann das Kind austrägt und selber aufzieht?

0
Kommentar von Blablablu92
07.11.2015, 00:16

versteh ich das jetzt richtig ? Ich will schwanger werden, bin jedoch unfruchtbar und mein Mann auch.. dann willst du jetzt wissen, ob ich von einer anderen Frau das Erbgut gespendet bekomme, damit ich das Kind von meinem Mann austragen kann? Wenn iCh dich nun falsch verstanden habe tuts mir leid.. aber darauf Weis ich keine Antwort ..

0

Was möchtest Du wissen?