Kann man ein iphone 5s aus Amerika über ein Deutsches Iphone Ladekabel aufladen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Spannungen an den Steckdosen sind zwar verschieden, aber du lädst dein Smartphone ja hier auch nicht direkt an der Steckdose bei 230V Wechselspannung auf. In den USB Netzteilen (egal wo) wird der Strom aus der Steckdose auf 5V Gleichspannung und 1 Ampere Stromstärke transformiert, da dies die festgelegte Spannung für normale USB Geräte ist. Natürlich kann nicht jedes USB Netzteil mit jedem Eingangsstrom umgehen (wenn 230V draufsteht dann funktioniert es auch nur bei 230V), aber das was aus dem USB Stecker kommt ist immer gleich, da USB ein genormter Anschluss mit festen Werten für Strom, Spannung, Leistung, Aufbau usw.. ist.

Viel wichtiger bei amerikanischen iPhones ist aber, dass du für den Betrieb in Deutschland die SIM-Lock freie GSM Version brauchst. CDMA funktioniert nicht, und wenn es einen SIM-Lock hat natürlich auch nicht.

Du brauchst nur einen deutschen Ladestecker oder ein anderes Gerät was USB-Spannung erzeugt, also Ladestecker von einem anderen Gerät. Gibt auch schon ab 2€ bei Amazon.

Das Amerikanischer passt eh nicht in die dt. Steckdose und dieser knall sofort durch, weil er nur 110V verträgt.

Das ist sowieso ein Stecker und hinten dran USB. Und USB funktioniert an beiden end-Steckern gleich.

Kurz und knapp: Ja, das funktioniert

Was möchtest Du wissen?