Kann man ein iPhone ( 4 ) mit Wasserschaden reparieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich kann man das reparieren. Mein iphone ist vor kurzem auch defekt gewesen. Jetzt funktioniert zwar der Ton und das WLAN nicht mehr, aber es geht wieder an. Direkt nach dem Wasserschaden konnte ich es nicht mal einschalten.

Ich habe mich an diese Tipps gehalten: http://smartphone-mania.de/iphone-wasserschaden-tipps-zur-reparatur/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz drauf an was kaputt ist in deinem iPhone! Normal kostet jedoch der Support mehr als sich ein neues zu kaufen! Wenn du jedoch noch Support hast kannst du es ja mal zu Apple schicken! Mein altes Handy hatte auch ein Wasserschaden, es war jedoch die Hauptplatine und damit konnte ich es gleich verschrottet.

Hier kannst du schauen ob du noch Support hast:

http://www.apple.com/de/support/iphone/contact/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja.. sie können es aufmachen.. da ist ein verfärbter Indikator, der denen schon sagt, dass Wasser eingedrungen ist.. und dann können sie je nach Erfahrungswerte sagen, was beschädigt wurde... ggf ist da einfach nur noch Restwasser drin, dass sie trocknen und es geht wieder..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Berlin gibt es einen professionellen Reparateur er kann alles reparieren zünde dein iPhone an und er macht's wieder ganz. Die heißen irgendwie phone doctors

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, in der regel schon. Google mal nach einer reperaturfirma für apple, da hab ich meinen ipod touch mal reparieren lassen. Habe leider vergessen wie die seite heißt, und bin mit handy am inet, mein handy spackt rum wenn ich auf google geh,sorry . Du kannst so eine firma ja kontaktieren und fragen was die da tun können. Könnte nur etwas teuer werden D:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja eigentlich schon!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?