Kann man ein Hotel auch für paar Stunden nur buchen?

12 Antworten

Grundsätzlich kannst Du in vielen Hotels ein Zimmer für einige Stunden buchen. Allerdings wird der Preis zumeist derselbe sein wie für eine ganze Nacht. Da Deine Freundin erst 17 ist, solltest das Buchen Du übernehmen.

Hi Adrian,

Ein Hotel, das etwas auf sich hält, wird sich nicht in die Ecke eines Stundenhotels/ Bordells bringen lassen wollen.

Du wirst das Zimmer wohl oder übel für eine ganze Nacht buchen müssen, wenn du deine Freundin nicht in einer Absteige unterbringen willst und entsprechend bezahlen müssen.

Wenn sie mit 17, was ich vermute, nicht mehr wie ein kleines Schulmädchen aussieht, wird sie auch kein Problem haben, mit dir aufs Zimmer gehen zu können, ohne Einverständniserklärung der Eltern, die euch ohnehin nichts helfen würde, wenn ihr dem Concierge suspekt vorkommen würdet, was mit Sicherheit der Fall ist, wenn du nach einer stundenweisen Vermietung fragst.

Jetzt überlege auch mal, welchen Eindruck es auf deine Freundin macht, wenn du nur für ein Schäferstündchen mit ihr etwas stundenweise buchen willst. Wie würdest du dich an ihrer Stelle fühlen?

Wirklich als Freundin und Geliebte oder als Lustobjekt für mal eben so? Wenn sie kommt, auch kürzer als gewünscht, sollte man(n) es ihr und sich aufregend, prickelnd und die zur Verfügung stehende Zeit so schön wie möglich machen, ohne das es peinlich und anrüchig wirkt.

wir hatten vor mehr zu machen

Alleine diese Aussage von dir weckt zumindest in mir den Eindruck, dass es für dich nicht um das Wiedersehen an sich geht, sondern einzig und allein den Zweck erfüllen soll, ein paar Stunden auf ihr zu verbringen und dann für die nächste Zeit, möglichst immer, Ciao zu sagen (schließlich ist sie ja jetzt weit weg und man hat nicht mehr so viel körperliches von ihr).

Ich hätte Bedenken um meine Tochter, wenn ich eine hätte und deine Frage lesen würde.

Aber deine Frage ist anders:

  1. In einem ordentlichen Hotel gibt es keine stundenweise Buchung.
  2. Du musst für eine Nacht buchen.
  3. Wenn sie einen erwachsenen Eindruck macht, kannst du sie ohne Einwilligung der Eltern mitnehmen und macht sie einen zu kindlichen Eindruck nutzt auch die elterliche Erlaubnis nichts, da sich der Hotelier nicht der Kuppelei schuldig machen will.
  4. In dem Fall bleibt euch nur über, dass sie später aufs Zimmer folgt. Was Eltern und Hotelier nicht wissen, macht sie nicht heiß.

Auf Hotelzimmern wird von so vielen Menschen geschnackselt.

Ob sie zusammen gehören oder auch nicht und Eltern sind sowieso meistens die Letzten, die was verhindern können, wenn es beide wollen.

;-)

Es stimmt nicht. Sehr viele, auch sehr angesehene Hotels bieten Zimmer stundenweise als "Tageszimmer" an, natürlich insbesondere für Geschäftsleute, die zwischen zwei Terminen "ausruhen" wollen. Lässt sich leicht googeln.

0

Du kannst ohne irgendein Einverständnis buchen! Einige Hotels vermieten auch für std. Ich Miete mich in billigen hotels ein, nehme für die ganze Nacht, gebe dann aber nach std den Schlüssel ab. Da fragt keiner nach!

Euch viel spass!,👍

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin seit ich 12 bin sexuell aktiv. Mit vielen Partnern.

Wenn du buchst und eincheckst ist das kein Problem.

Buch für eine ganze Nacht, das kostet eh das selbe.

Was möchtest Du wissen?