Kann man ein Haarausfall verhindern?

4 Antworten

Es gibt keine Mittel, keine Gebete und auch sonst keine Möglichkeiten, Haarausfall zu verhindern. Haarausfall ist genetisch bedingt. Du hast also eine 50:50 Chance das dir die Haare irgednwann ausgehen oder nicht.

Bei mir fing es ende 20 an. Auch mit ende 20 hatte ich bereits meine ersten weißen Haare im Bart. Alt werden ist eben nichts für Weicheier.

Wenn man das nur wüsste... ich bin der meinung, alles hat seinen grund und seine heilung das ist wie + und - gut und böse ohne das eine geht nicht das andere, ich glaube der Mensch kommt mit irgendetwas in kontakt das dieses Haarausfall auslöst und gegebenfalls bis tief in die DNA einfluss nimmt.

Gesunde Ernährung, nicht rauchen, wenig oder kein Alkohol und Alpecin Koffein Shampoo benutzen.

Lass dir von den anderen hier keine Angst machen. Wenn du jetzt schon siehst das es anfangen könnte dann würde ich schon mal zum Dermatologen gehen. Zu den bekanntesten Mitteln gehören Finasterid, Duasterid und Minoxidil. Sollte es wirklich bei dir der Fall sein, dass der Haarausfall beginnt ist Finasterid das Mittel was verschreibungspflichtig ist um dies zu Stoppen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?