Kann man ein guter Freund sein als Egoist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nicht wirklich, ein Egoist (sagt das Wort schon "Ego" soviel wie "Selbst" oder "sich") ist jemand der NUR an sich denkt. Leider wird er oft mit Selbstliebe verwechselt, denn bei der Selbstliebe nimmt man sich an und will nur das beste für sich (doch er kann aus dasselbe mit den anderen machen).

"Ein Freund, ein guter Freund, das ist das beste was es gibt auf der Welt".

Man kann ein guter Freund sein und Selbstliebe entwickeln (das ist nicht verboten). Was eben nicht geht ist Egoist und guter Freund sein, das ist ungefähr,...

so paradox als würde Ich sagen:"Ich rauche nicht, Ich trinke nicht, Ich fluche nicht, Ich lüge nicht und mir passieren nie missgeschicke..................... Verdammte Sch**** jetzt ist mir die Kippe in's Bierglas gefallen!!!!!!!!!!"

:D

LG Dhalwim ;) :D <3

Kommt drauf an, wie sehr dein Egoismus die Freundschaft belastet.

Wenn es soweit geht, dass dich nur dein eigenes Wohl kümmert, sind deine Freunde besser dran, wenn sie nicht mehr deine Freunde sind...

Was möchtest Du wissen?