Kann man ein Gerichtstermin verschieben lassen wenn man mit seinem vom Gericht zugeteilten Anwalt nicht zufrieden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst einen Anwalt Deiner Wahl auf Deine Kosten verpflichten. Keine Kohle, keine Auswahl.

Wenn du mit deinem Pflichtverteidiger nicht zufrieden bist, kannst du dir einen aussuchen, den du bezahlen kannst.

Mit einer Terminverschiebung hat das aber absolut nichts zu tun

Man kann alles wenn man einen wichtigen Grund hat verschieben und man kann jeden beauftragen wenn man Geld hat.

ja, lasse es doch am besten nach Istanbul verschieben, da haben dann alle was von :)

Istanbul2020 24.10.2016, 18:26

Lustig ich lache später ;)

0

Was möchtest Du wissen?