Kann man ein Fachabi im Alleingang schaffen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich kannst du es schaffen. Ich habe mein richtiges Abitur (Allgemeine Hochschulreife) nach der Mittelschule im Alleingang geschafft, da sollte ein Fachabitur (Sorry, wenn das jetzt überheblich klingt. Ich hoffe, du weißt, wie's gemeint ist.) kein Problem sein. Bei solchen Sachen geht es nur um dich selbst, du musst alles selbst organisieren, stell dir einen Lernplan auf. Hab Mut zur Lücke (Rat von einem meiner Lehrer.). Es ist einfach unmöglich, alles immer zu lernen und zu wissen. Du musst auch unwichtiges von wichtigen trennen. Nimm dir auch mal Zeit für dich, wo du das machst, was dir Spaß macht und dich ablenkt (alles außer Schule). Belohn dich ab und zu für Dinge, die besonders schwer waren, die du aber geschafft hast. Blende die wirklichen Idioten aus und konzentriere dich auf die, die wirklich etwas drauf haben (und sei es auch nur in bestimmten Fächern). Such dir die Personen, bei denen du das Gefühl hast, die wissen genau so viel oder noch mehr als du. Dann könnt ihr euch hervorragend ergänzen. Ich zB konnte mir immer gut Vokabeln merken, hatte aber mit englischer Gramatik meine Probleme. Bei meinen Freund war's umgekehrt. Wir haben uns gegenseitig beim Lernen geholfen. Zu zweit lernen ist sowie so besser, als in einer größeren Lerngruppe. Da konzentriert man sich eher, als wenn man in einer großen gruppe sitzt und geneigt ist Unwichtiges zu bequatschen. Setze dich nach vorne, nutze jede Gelegenheit, die du bekommst (PC-Kurse, Nachhilfegruppen, so du sie brauchst), melde dich freiwillig, um Noten zu sammeln, denn es kommen auch mal schlechte Zeiten, wo's nicht so läuft wie es soll. Sei dir im Klaren, dass es auch mal schlechte Noten geben kann, die aber kein Weltuntergang bedeuten.Und zur Prüfung, da wirklich nur Lernen-Lernen-Lernen. Das ist alles sehr viel und oft anstrengend, aber so solltest du dein Abitur auf jeden Fall schaffen. Und auch, wenn du nur einen Teil der Tipps für dich übernimmst (Welche gut funktionieren, probiere aus.), so hilft das doch ganz gut. Du wirst den Dreh schon raus bekommen. Dein samuel.

16

Dank´ dir. Ja, ich weiß ja, dass das Fachabi nicht das Schwerste ist. Mir fehlt einfach nur so die Motivation, diese Klasse zieht mich so runter... Ich werde wie gesagt das Jahr wohl nochmal machen müssen. Dann kommen ja auch wieder neue Leute dazu, das ist schonmal was Gutes. Gibt durchaus Fächer, in denen bin ich top, nur die bringen im Ganzen nicht viel. Ach ich steck meine power ins nächste Jahr...

0
11
@DANlEL

Mir fehlt einfach nur so die Motivation, diese Klasse zieht mich so runter.

Ja sicher! Es sind immer die Anderen ... !

0
16
@jastforju

ja, ich habs gepeilt. Brauchste jetzt nicht unter jeden Kommentar schreiben, hast ja auch noch Garnix geleistet hier ne...

0
32

DH für Deine Antwort. Allerdings möchte ich hierzu noch etwas loswerden:

da sollte ein Fachabitur (Sorry, wenn das jetzt überheblich klingt. Ich hoffe, du weißt, wie's gemeint ist.) kein Problem sein.

Ein Fachabitur (speziell Fachhochschulreife) ist in der Form anders, dass weniger allgemeinbildende Fächer unterrichtet werden. Auch die zweite Fremdsprache ist nicht erforderlich. Aber es als generell einfacher zu bezeichnen, finde ich nicht richtig. Es werden individuelle Fachinhalte vermittelt, die auch nicht unbedingt jedermanns Sache sind und auch beherrscht werden müssen. Auch hierfür gibt es Noten. Auch hier kann man versagen!

0

Es wird doch wohl Lehrer geben? Unterricht? Damit bist du immer besser dran als ohne. Alternativ waeren Abendkurse.

70

Ich versteh nicht weshalb die Schule volksverhetzung nicht ahndet. Da steht knast drauf.

0

man bekommt sein abitur bzw fachabitur ja nicht durch teamwork hahahaha welcher mensch hat es nicht im alleingang geschafft? es geht darum, was du lernst. dir wird sonst niemand helfen. und was macht man schon in einer lerngruppe. wenn du spezielle fragen hast, frage deine lehrer.. abfragen können dich doch zb auch deine eltern oder vllt andere bekannte? im notfall machst du dir karteikarten und fragst dich selbst ab ;) und wie kann das eig sein, dass das "obst" nicht wiederholen muss? so dumm sind die wohl nicht.

16

Hatte vergessen das zu schreiben; das "Obst" sitzt da wegen Bafög, da will kaum einer Studieren gehen oder so. Karteikarten hört sich sinnig an

0
16
@DANlEL

ist es dadruch nicht umso schlimmer, dass sie versetzt werden und du nicht?

0
16
@easyA

Das hast du missverstanden. Ich gehe zwar davon aus, dass ich es nicht schaffe, es ist allerdings auch recht sicher, dass die Rumhänger es auch nicht schaffen. Den ist es nur ziemlich egal.

0

Wo liegen Unterschiede zwischen Fachhochschulreife und Fachgebundener Fachhochschulreife

Ich kann mir schon denken dass man bei der Fachhochschulreife nur bestimmte Fächer stuideren kann, aber was gibt es sonst noch für Unterschiede, und wie macht man die normale Fachhochschulreife und die Fachgebundene Fachhochschulreife?

...zur Frage

Fachabitur Hessen , Abgang nach der 12. Klasse

Hallo :),

ich besuche derzeit die 12. Klasse und würde gerne nach diesem Jahr schon gehen (d.h die 13. Klasse nicht machen). Ich habe leider im Internet nichts dazu gefunden, unter welchen Voraussetzungen man nach der 12. Klasse den theoretischen Teil des Fachabiturs hat (Das dazu noch der praktische Teil (Praktikum) dazukommt, weiß ich bereits). Ich komme aus dem Bundesland Hessen..

Wisst ihr vielleicht mehr? :/

...zur Frage

Fachabi nachholen nach Ausbildung

Ich habe eine abgeschlossene Berufsausbildung mit anschließen fast 3 jähriger Berufserfahrung. Nun möchte ich gerne Informatik studieren und würde gerne das Fachabitur nachholen. Das fachabi sollte nicht länger als 12 Monate dauern. Gibt es da Möglichkeiten?

Informatik hat nichts mit meinem vorherigen Beruf zu tun, wäre als fachfremd.

Danke im voraus!

...zur Frage

Ich find einfach kein Praktikum (Fachabitur)?

Ich muss bis nach den Ferien für mein Fachabi Wirtschaft/Verwaltung einen Praktikumsplatz gefunden haben.Das Ding dabei ist:niemand nimmt hier Praktikanten.Rathaus,Anwälte,Finanzamt,Banken,Post,Gericht,Immobilien:Alles ne absage bekommen.

Das problem dabei ist,ich kann aus der Schule wo ich mein Fachabi mache geschmissen werden wenn ich kein Platz finde.Das nächste,wo die mich nehmen würden,is 2h entfernt,da komme ich aber mit dem Bus nicht hin.

Hat vllt jmd ne Idee wo ich ein Praktikumsplatz in Wirtschaft,bestenfalls verwaltung finde ? Oder wie ich die chancen verbessern kann ?

...zur Frage

Kann man mit Fachhochschulreife Jura studieren?

?????????????????????????

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Fachhochschulreife und Fachgebundener Hochschulreife?

??????????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?