Kann man ein Einwohnermelderegister auch als Privatperson online einsehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, kannst Du nicht. Aber Du kannst dem Fräulein vom Amt gut zureden oder einfach für 5 Euro eine einfache Meldeauskunft erwerben.

Eine EMA - Einwohnermeldeanfrage - kann man grundsätzlich nur bei der Stadtverwaltung (Einwohnermeldeamt) starten. Kostet wie schon gesagt eine Gebühr (bei uns 7,50)

Bekommst aber glaub nicht alle daten - und du musst glaube ich den Namen wissen - also nur die Adresse und alle Personen die dort wohnen geht glaub nicht.

Wäre aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht machbar - is auch gut so!

Wenn du den Namen weißt und wo er mal gewohnt hat, kannst heruasfinden wo er - falls überhaupt - er danach hingezogen ist.

mfg

0

NEIN..Melderegisterauskunft nur über EMA kostet aber (glaub ich 7,50 €)

Geht aber je nachdem was Du wissen willst über Telefonbuch

Probiers mal hiermit: http://www.123people.de/

Was möchtest Du wissen?