Kann man ein Duschgel (Shampoo) als Gleitgel benutzen oder ist es ungesund bzw. schädlich?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein, auf gar keinen Fall. Shampoos / Duschgels enthalten Seife, die die Schleimhaut austrocknet! Das ist absolut ungesund.

Außerdem hab ich mal gehört, dass es ziemlich arg brennen kann, wenn man sich z. B. unter der Dusche mit Seife einen runterholt.

Am besten ist es immer noch, Gleitgel zu verwenden. Dies einfach deshalb, weil durch das Gleitgel das Kondom auch nicht kaputt gehen kannn.

Klar kannst du statt dessen auch Babyöl oder Creme verwenden, das kann aber wiederum das Kondom angreifen...

Hey. Meine Antwort kommt zwar etwas spät aber ich denke das vielleicht der ein oder andere doch nochmal hier vorbei schaut...

Ich muss euch sagen BITTE NEHMT NIEMALS SEIFE ODER SHAMPOO ALS GLEITGEL.

Ich war vor gar nicht all zu langer Zeit sehr leichtsinnig und habe es bei Selbstbefriedigung mit Shampoo gemacht. Bitte macht es nicht.

Die Seife bzw das Shampoo setzt sich je nachdem wie weit es in die Scheide gelangt ab und ES BRENNT HÖLLIG. BEI JEDEM SITZEN, GEHEN ETC HAT MAN SCHMERZEN. ES JUCKT UND GIBT EIN UNGLAUBLICH UNANGENEHMES GEFÜHL.

Ich musste mich lange mit den Schmerzen quälen...

Macht es bitte nicht

Ähm - nee.

Da ist Seife drin - und Seife hat in der Vagina gar nichts zu suchen.

Nein, auf keinen Fall. Vaseline ist viel besser geeignet.

Das wird brennen und kaum flutschen XD Nehme da besser Feuchtigkeitscreme :) 

Wenn du durch die Badewann rutschen möchtest wie ein eingeölter Gott, dann ja. Für deine Rosette nimmst das lieber nicht. Wenn doch, machst bitte ein Foto von deinem Gesicht, wenn du merkst, wie es brennt... haha :D

Das muss doch brennen D: lass das mal besser, damit tust du niemanden nen gefallen xD

Also diese Frage soll doch wohl ein Witz sein? 😂😂😂😂😂

Brennt bestimmt total...O.O

Was möchtest Du wissen?