kann man ein chamäleon und ein bahamaanolis zusammen in ein terrarium tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, grundsätzlich sollte man keine verschiedenen Arten vergesellschaften, bei Deinem Beispiel ist, dass ein Bahamaanolis zwar ein wirklich genügsamer Vertreter ist, was man von einem Chamäleon jedoch nicht gerade sagen kann, es ist zu beachten das Chamäleons Einzelgänger sind. Diese unterschiedlichen Arten passen außerdem nicht von der Größe zusammen, so kann es sogar passieren das der Bahamaanolis zum Chamäleonfutter wird, oder das Chamäleon aus Stress erkranken oder gar eingehen kann. Dagegen spricht ebenfalls, das diese Tiere unterschiedlicher Herkunft sind, daher sollten diese Tiere nie nie niemals vergesellschaftet werden. MFG Ringwraith

du kannst sogar noch einen tiger mit rien hocken aber ob sie klar kommen !? frag ambesten vorher den tier händerler oder einen züchter

Ein chaemklkon nicht, aber ein baqhamocnbd kannst du gerne ablegen

Was möchtest Du wissen?