Kann man ein altes laptop irgendwo abgeben.?

12 Antworten

Man kann aus dem alten Laptop mit dem Betriebssystem Cloudready ein Chromebook daraus machen. Cloudready ist ein angepasstes Chrome-OS das man auf normalen Laptops/Netbooks installieren kann. So kann man ihn noch sinnvoll weiternutzen. Hier der Download:

32bit: https://davrt8itj6cgg.cloudfront.net/cloudready-free-61.3.16-32-bit/cloudready-free-61.3.16-32-bit.zip

64bit: https://davrt8itj6cgg.cloudfront.net/cloudready-free-61.3.18-64-bit/cloudready-free-61.3.18-64-bit.zip

Herunterladen, die ZIP entpacken und dann das Image mit diesem Tool auf einen USB-Stick schreiben: https://etcher.io/ Dann den Stick booten. Nach Abschluss der Installation erfolgt ein Neustart. Danach mit dem Google-Konto anmelden. In den Einstellungen kann man Flash, Codecs und Widevine nachinstallieren. Noch einmal neu starten und dein selbstgemachtes Chromebook ist fertig. Alle Updates laufen vollautomatisch im Hintergrund ab und werden beim Herunterfahren oder Neustart installiert.

Cloudready läuft extrem flott.

Hier ein Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=QHH8TQUUjRs

Nicht wegwerfen, daraus kann man kostenlos ein Chromebook machen das extrem flott läuft und sehr wenig Systemressourcen benötigt. Ausserdem gibt es keinen Support mehr für Windows Vista. Auch aktuelle Webbrowser laufen nicht mehr unter Windows Vista.

Zuerst lädt man sich Cloudready herunter, das ist ein angepasstes Chrome-OS was man auf allen Geräten installieren kann. Hier der Download: https://davrt8itj6cgg.cloudfront.net/cloudready-free-64.3.2-32-bit/cloudready-free-64.3.2-32-bit.zip

Die ZIP entpacken und dann das Image mit diesem Tool auf einen USB-Stick mit mind. 8GB schreiben: https://etcher.io/ Der Stick wird dabei vorher gelöscht.

Danach den Stick booten. Jetzt kann man Cloudready installieren. Der Installer bietet die Möglichkeit an die Festplatte komplett zu löschen. Nach Abschluß der Installation erfolgt ein Neustart. Nun mit dem Google-Account anmelden. In den Browsereinstellungen bei der Rubrik Plugins kann man Flash, Codecs und Widevine mit nur einem Klick nachinstallieren. Damit kann man dann DRM-geschützte Inhalte wiedergeben wie Amazon Video, maxdome, netflix und sogar Sky go. Noch einmal neustarten und dein Chromebook ist fertig. Alle Updates laufen vollautomatisch im Hintergrund ab. Die Sprachsteuerung OK Google und Google Cloud Print funktioniert ebenfalls. So kann man noch ein altes Gerät sinnvoll nutzen.

Hier ein Video dazu wie es aussieht: https://www.youtube.com/watch?v=QHH8TQUUjRs

Wenn er noch funktionstüchtig ist und du so schlau warst Recovery CDs zu erstellen bekommst du auf jeden Fall noch 50-100 € dafür, egal mit welcher Ausstattung. Denn als einfacher Bürocomputer ist der immer noch gut.

Hallo!

Du kannst ihn auf diversen Internet Seiten anbieten wie z.B Ebay Kleinanzeigen, Shpock oder auf Facebook auf diversen Verkausseiten.

Am besten bei dieser Anzeige, alles technischen Daten erwähnen, eine Anzeige kostet ja nichts.

Du kannst einfach auf http://LaptopSpenden.de das Formular ausfüllen. Vielleicht kann das Laptop so noch einen guten Verwendungszweck für eine Hilfsorganisation finden.

Was möchtest Du wissen?