Kann man ein Abgelaufenen Arbeitsvertrag wieder Befristen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Möglichkeit, ein Arbeitsverhältnis ohne Sachgrund bis zu zwei Jahre zu befristen, steht eine frühere Beschäftigung des Arbeitnehmers nicht entgegen, wenn diese mehr als drei Jahre zurückliegt. Dies entschied das Bundesarbeitsgericht.

http://www.kostenlose-urteile.de/BAG_7-AZR-71609_BAG-Sachgrundlose-Befristung-bei-Zuvor-Beschaeftigung-zulaessig.news11447.htm

Wenn das bei Dir kein Schreibfehler ist dann geht es hier nicht um einen aktuellen Fall!?

Dem Herrn Maus wäre anzuraten, den Vertrag zu unterschreiben und anschließend (bei auslaufen des Vertrages, frühestens nach 6 Monaten Zugehörigkeit) Klage auf Entfristung zu erheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein kalendermäßig befristetes Arbeitsverhältnis ist nach dem BAG vom 06.04.2011 (Az.7 AZR 716/09) möglich,wenn die vorherige Beschäftigung länger als drei Jahre zurückliegt.

Bei dem von dir angesprochenen Fall aus den Jahren 2001/2002 ist das nicht möglich,denn in § 14 Abs.2 Satz 2 TzBfG heißt es:

Eine Befristung ist nicht zulässig,wenn mit demselben Arbeitgeber bereits zuvor ein befristetes oder unbefristetes Arbeitsverhältnis bestanden hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frodobeutlin100
06.09.2014, 14:30

Ergänzung: mit Sachgrund wäre es aber möglich .... den es in dem genannten Fall aber nicht gibt ...

das heißt wenn der befristete Vertrag abgeschlsosen wird und die Befristung von Gesetzes wegen nicht zulässig ist, hat der der Arbeitnehmer einen unbefristeten Vertrag ... gut für den Arbeitnehmer, doof für die Firma ...

solche Fehler werden aber immer wieder gemacht .. gut für die Arbeitnehmer, die es merken ....

0

Ob es zulässig ist oder nicht hilft dem Herrn Maus nichts. Entscheidend ist doch ob die Maus wieder in die Kammer will. Selbst wenn es unzulässig ist wird die Maus ohne diesen Fuß von einem Pferd nicht in die Kammer kommen. Es ist natürlich nur ein Trick um die Maus bei bedarf schnell wieder loszuwerden ... zumindest macht es den Anschein. Aber was nützt es Dir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?