Kann man eigentlich Tomaten noch anders verarbeiten?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Die Frage gabs vor ein paar Tagen schon mal...aber hier sind ein paar Möglichkeiten: Viel frische Tomatensoße kochen (kann man auch einfrieren), vllt Bolognesesoße, Tomatensalat, gefüllte Tomaten, Tomaten- und Mozzarellascheiben mit Basilikum, abends statt Chips mit einer Salatcreme,...

Es gibt ein ganzes Tomatenkochbuch ... leider hab ich es gerade verliehen und auswendig kann ich es nicht ... aber Raimund hat schon im Grunde recht ... das, was du sonst vielleicht so im Tetrapack kaufst und was sich "passierte Tomate" nennt z. B. ist auch in Flaschen einkochbar und lecker und zu diversen Tomatensoßen im Laufe der darauffolgenden Wochen zu verwerten.

Ketchup selbst machen - Pürieren und einfrieren (z. B. für Pizzabelag) - Trocknen und in Öl einlegen.

Bella73 01.09.2008, 21:18

Ketchuprezepte siehe hier: http://www.chefkoch.de/rs/s0/ketchup/Rezepte.html

0
Bella73 01.09.2008, 21:21

Diese Tomatensuppe habe ich am Wochenende in Ravensburg gegessen - lecker!!!!! http://www.chefkoch.de/rezepte/187071080112275/Toskanische-Tomatensuppe.html

0

Kleinschneiden und einfrieren und im Winter für Nudelsoße verwenden. Ketchup kochen (ganz einfach). Chutney kochen. Ich habe auch eine Superernte und gebe keine eine ab! Tomaten verwende ich ganzjährig.

Tomaten häuten, pürieren und einfrieren. So hast Du immer eine gute Basis für Tomatensoßen, Suppen, Bolognese.

Ketchup. Tomaten/Mozzarella. Tomatensalat. Tomatensauce. Pizzabelag.

http://www.kuechengarten.de/Rezepte.htm

Tomaten abkochen, Haut abziehen, pürieren, Zwiebel + Knoblauch mit Mehlschwitze + Tomatenpüree + Kräuter + Hackbällchen zu Tomatensuppe verarbeiten. Dazu frisches Baguette oder auch Suppennudeln.

butsch1977 01.09.2008, 21:12

DAS hört sich lecker an!

0

Einfrieren,für Suppen und Sossen.Oder Ketchup draus machen.

Nach Pamploa (oder so ähnlich) bringen

butsch1977 01.09.2008, 21:12

Das ist schon vorbei. Außerdem will ich sie essen!

0
albundysohn 01.09.2008, 21:14
@butsch1977

Dann trocknen (kauf dir ein Buch wo steht wie es geht) und in Öl einlegen

0

pürieren und einfrieren

tomatensoße, trocknen, tomatensalat, gefüllte tomaten. sei kreativ...

Lass ma n paar rüberwachsen.

butsch1977 01.09.2008, 21:13

Neeeeeeee da musste schon vorbei kommen. Ich wohne in Lippe

0

Ketchup kochen. Kleinwürfeln und einfrieren ( schmecken später lecker in Suppen und Eintöpfen). Sauer einkochen.

Was möchtest Du wissen?