KAnn man eigentlich seinen Darm "erziehen"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu langen Sitzen auf dem Stillenörtchen fördert die Hämorrhoiden. Mir hilft jeden morgen zwei Glas lauwarmes Wasser auf nüchternen Magen. Oder eine große Tasse schwarzen Kaffee und üben. Vielleicht noch eine Zigarette wer Mag!!! MfG. Kalkriese

Du kannst Deinen Darm trainieren:

  • Kaffee zum Frühstück erhöht den Darmentleerungsreiz.
  • Den Darm an bestimmte Zeiten der Entleerung gewöhnen, regelmässiger Gang zur Toilette.
  • Den Stuhldrang nicht unterdrücken (fördert Verstopfung) und ausreichend Zeit für den Stuhlgang einplanen.
  • Die natürlichen Bewegungsphasen des Darmes (nach Mahlzeiten) nutzen.
  • Entspannung des Schliessmuskels hilft oft und beugt Krankheiten wie Divertikeln und Hämorrhoiden vor.
  • Wenn es nicht sofort klappt: Zeit lassen; lesen oder andere entspannende Ablenkungen wirken oft Wunder; bei längerem Nichtgelingen: lieber später nochmals versuchen.

(http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/News/Gesundheit_allgemein/Darmtraining.php)

... und diese "Mühen" nicht nach 14 Tagen aufgeben - "Geht ja doch nicht". Ich brauchte ein halbes Jahr und es hat sich gelohnt! LG

0
@wj2000

Das man den ganzen Sch... regelmäßig hinter sich bringen kann;-)! Arzt erklärt mir, dass der Darm - im Gegenteil zum Rest(hihi) - sehr faul sein kann. Und genau das muß trainiert werden. Da hilft auch nicht nur ballastreiche Kost. Es hat auch was psychisch: Der Mensch kann nicht loslassen... Alles Übungssache... Wohl dem, der diese Probleme nicht kennt! LG

0

Ein eingespieltes Ritual kann helfen (der gleiche Ort, die gleiche Zeit, der gleiche Ablauf). Wichtiger halte ich allerdings die Aufmerksamkeit darauf zu richten, wann mein Darm aktiv für eine Ausscheidung ist. Für die meisten Menschen gilt, dass der Darm in der Frühe zwischen 5 und 9 Uhr morgens am aktivsten ist. Das ist recht sinnvoll, sich in dieser Zeit der "Abfälle" vom Vortag zu entledigen. Aus eigener Erfahrung kann ich den Punkt aus der vorherigen Antwort bestätigen, sich viel Zeit auf der Toilette zu lassen!

Was möchtest Du wissen?