Kann man eigentlich Multitasking üben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Echtes Multitasking gibt es nicht.

Man kann nur eins nach dem anderen tun. Das Märchen vom "Multitasking" tauchte im Rahmen des Feminismus mal in den 70er Jahren auf und wird immer wieder aufgewärmt. Realistisch ist jedoch, dass es das nicht gibt.

Was geht, ist, dass man bei automatisierten Handlungen, die dann ohne bewusstes Tun ablaufen, noch reden oder sowas kann. Also etwa autofahren und reden. Aber autofahren und telefonieren geht beispielswesie nicht mehr und ist verboten - ein klarer Beleg dafür, dass es echtes Multitrasking nicht gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDyingWalker
12.10.2016, 02:11

Ja aber beim Eignungstest bei der Lufthansa wird sowas getestet!?!

1
Kommentar von TheDyingWalker
12.10.2016, 02:12

Bzw da muss man mehrere Sachen gleichzeitig machen. Ein Punkt im Kreis halten mit einem Controller und ne Matheaufgabe ausrechnen ....

1
Kommentar von TheDyingWalker
12.10.2016, 02:15

Ok. Ja gut dann hab ich es wohl falsch verstanden... Danke für Ihren Antwort ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend.

1

Moin.

Echtes Mutlitasking gibt es beim menschlichen Gehirn nicht. Es besteht lediglich die Möglichkeit, durch Übung und Konditionierung den Teil des Gehirns, der für höheres Denken (z.B. Mathematik) zuständig ist, von dem Teil zu "entkoppeln", der die Motorik steuert.

Genau darauf, diese Fähigkeit einzuschätzen, zielt der im Kommentar erwähnte Test. Eine gute, heimische Übung davon ist die Jonglage eines einzelnen Balles von einer in die andere Hand, bei gleichzeitiger Rezitierung eines Textes oder Gedichtes.

Mit Blick auf das erwähnte Testverfahren, kannst Du auch mit dem Controller ein Game am PC zocken und gleichzeitig eine Unterhaltung führen, die mit dem Gameinhalt nichts zu tun hat.

Wichtig ist, die Übung oft und regelmäßig zu machen, damit Dein Gehirn dafür einen gewissen Automatismus entwickelt.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß gibt es kein "Multitasking" - das Gehirn arbeitet gedanklich und bewusst immer nur an einer Sache. Es gibt allerdings Menschen die die Fähigkeit besitzen schnell zwischen den Themen quasi hin- und herschalten zu können. Darüber hinaus ist Multitasking angeblich sehr fehleranfällig. Ob das stimmt weiß ich allerdings nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo TheDyingWalker,

kann man, ist aber nicht gesund, weil es langfristig den menschlichen Körper überfordert. Wenn Du das machen möchtest, bitte nur kurzzeitig.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDyingWalker
12.10.2016, 02:07

Ok. Naja ich möchte gerne Pilot werden. Und da muss man bei der Prüfung mehrere Sachen gleichzeitig machen und ich bin nicht wirklich so der Typ der viel gleichzeitig machen kann. Spielen und reden geht. Aber mehr auch nicht...

0
Kommentar von TheDyingWalker
12.10.2016, 02:10

Danke :). Naja ist halt die frage wie .... Zeit hab ich noch genug da ich nächstes Jahr mein Realschulabschluss mache und dann muss ich ja noch Abitur machen.

1

ja kannst du. Im Internet gibt es zahlreiche spiele dafür. Oder du versuchst zuhause mehrere Sachen gleichzeitig wie TV schauen dabei mit deinen Händen irgendwelche Geschicklichkeitsübungen und gleichzeitig ein Gespräch zu führen. Aber auch PC spiele wie LOL oder CSGO helfen dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein Biologisch gesehen ist Multi-Tasking unmöglich. Das sind alles vermeintliche "Parallel"-Abläufe, die mit kleinen Zeitverzögerungen passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?